Murielle Martin

Die Ärzte

Auf den Spuren der Kult-Band zwischen Charts & Provokation
Cover: Die Ärzte
Dirk Lehrach Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783980615150
Kartoniert, 215 Seiten, 19,79 EUR

Klappentext

Sie bezeichnen sich selbst als "die beste Band der Welt". Seit fast zwanzig Jahren bereichern Die Ärzte aus Berlin die deutsche Musikszene mit witzig-schnodderigen Songs zwischen Punk und Pickeln, Antifa und Dracula, lustigen Astronauten und hauenden Frauen. Die Erfolgsstory der Ärzte wird vor dem Hintergrund von zwei Jahrzehnten Musikgeschichte und Jugendkulturverständlich und erzählt.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 30.10.2001

Dieses Buch über die Punklegende "Die Ärzte" handelt Rezensentin Anja Rützel mit ein paar wenigen Sätzen ab, die nichts Gutes erahnen lassen: Im "semi-wissenschaftlichen Holterdipolter" stolpere die Autorin durch die Jugendszene der vergangenen zwanzig Jahre, zitiere Levi-Strauss und Vadder Abraham (hoffentlich nicht in einem Satz) und schmeiße sich schließlich "etwas klebrig" an die Ärzte ran. Soweit.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de