Lucy Cousins

Wie ist das Wetter, Mausi?

(Ab 3 Jahre)
Cover: Wie ist das Wetter, Mausi?
Sauerländer Verlag, Düsseldorf 2007
ISBN 9783794151691
Gebunden, 16 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Gerlinde Wiencirz. Mit zahlreichen zum Teil aufklappbaren und beweglichen Bildern, Drehscheiben, Klappen und Pop-up-Elementen. "Die Sonne scheint! Hurra! Mit Erdbeereis in ihrer Hand, läuft Mausi mit Sonnenhut zum Strand." Schneit es, braucht sie Handschuhe und einen warmen Schal. Wenn es donnert und blitzt, bleibt Mausi lieber zu Hause. Heult der Wind um das Haus, lässt sie ihren Drachen fliegen. Mit Gummistiefeln geht es raus in den Regen. Und welche Farben hat der Regenbogen? Ein Kinderzimmerspaß rund um das Wetter.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.11.2007

Mausi ist in England schon eine Berühmtheit, klärt Freddy Langer zunächst einmal auf. Zwei Drittel seiner Besprechung drehen sich dann tatsächlich um die Vorzüge und Eigenarten der bisher erschienen Folgen, von dem großartigen Stau-Band bis zu den allgegenwärtigen Drehscheiben und Ziehtafeln, die auch bei mehrmaligem Lesen noch für Überraschungen sorgen. Bei der hier besprochenen Folge über das Wetter kommt Langer alles reduzierter vor, es gibt weniger Effekte und auch weniger Nebenfiguren. So kann er sich ganz auf die "zauberhafte" Art konzentrieren, mit der die Zeichnerin Lucy Cousins die Mimik ihres Protagonisten trotz einfacher Technik darzustellen weiß. Der beigestellte Text kann den Bildern dabei aber leider nicht das Wasser reichen, muss Langer feststellen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de