Joachim Kuropka

Geistliche und Gestapo

Klerus zwischen Staatsallmacht und kirchlicher Hierarchie
Cover: Geistliche und Gestapo
LIT Verlag, Münster 2004
ISBN 9783825881153
                         , 303 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Warum verfolgte das NS-Regime Kirchen und Christen, wenn sie doch seinen Bestand nach den Ergebnissen der Widerstandsforschung nicht gefährdeten? Dieser Frage gehen die Beiträge des Bandes nach, indem der religiöse Kern des Konflikts an Fallbeispielen von der Religionspolitik des Regimes bis zur Auseinandersetzung auf katholischer und evangelischer Gemeindeebene analysiert wird.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet