Herbert Schmabeck

Der Staat und seine Ordnung

Ausgewählte Beiträge zur Staatslehre und zum Staatsrecht
Österreich Verlag, Wien 2002
ISBN 9783704638687
Gebunden, 833 Seiten, 96,00 EUR

Klappentext

Dieses Buch enthält eine Auswahl der Veröffentlichungen, zu denen Herbert Schambeck in den mehr als vier Jahrzehnten seines akademischen Wirkens Gelegenheit hatte. Der Sammelband erscheint aus Anlass der Emeritierung von Herbert Schambeck.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 03.05.2003

Hans Giger scheint schlichtweg begeistert angesichts dieser "beeindruckenden Auswahl" von Aufsätzen des österreichischen "Gelehrten und Staatsmannes" Herbert Schambeck. Dieser habe beständig die Menschenwürde und ihre Durchsetzung in das Zentrum seines wissenschaftlichen wie politischen Wirkens gerückt und es hervorragend verstanden, den Leser mit der Staatsordnung und deren Entwicklungstendenzen vertraut zu machen. Das Fazit des Rezensenten: "Die Lektüre dieser bemerkenswerten Aufsatzsammlung bringt vielfältige Einsichten."
Mehr Bücher aus dem Themengebiet