Helga Nowotny

Es ist so. Es könnte auch anders sein

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121047
Taschenbuch, 122 Seiten, 7,57 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 01.07.2000

In einer kurzen Rezension geht es der Wissenschaftshistorikerin Helga Nowotny - so der Rezensent mit dem Kürzel „lx“ - vor allem um die Veränderungen in Technik und Naturwissenschaften. So habe sie einen „säkularen Prozess der Verschiebung vom öffentlichen in den privaten Bereich wie er für Religion und Moral“ bereits durchexerziert wurde, ausgemacht. „lx“ weist darauf hin, dass Nowotny vorrangig Alternativen dazu aufzeigen will, wobei ihr besonderes Augenmerk der „Transdisziplinarität“ gilt.