Kurt G. Blüchel, Werner Nachtigall

Das große Buch der Bionik

Neue Technologien nach dem Vorbild der Natur
Cover: Das große Buch der Bionik
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2000
ISBN 9783421053794
Gebunden, 399 Seiten, 44,99 EUR

Klappentext

Die Natur hat für viele komplizierte Fragestellungen aus Industrie und Technik ebenso überraschende wie geniale Lösungen parat. Die in Jahrmillionen optimierten »Erfindungen der Natur« bieten einen unerschöpflichen Vorrat an Konstruktionsprinzipien und Verfahren von höchster Wirksamkeit und Leistungsfähigkeit, die als Vorbild für ähnlich gelagerte technische Probleme dienen können. Zwar hat der Mensch sich schon immer am Vorbild der Natur orientiert, aber Bionik ist die systematische Beobachtung und Untersuchung der Problemlösungen der Natur im Hinblick auf ihre Übertragbarkeit auf menschliche Technik und Materialien. Die Anwendungsmöglichkeiten erstrecken sich auf alle Industriezweige, auf Medizintechnik, Design, Architektur, Informationstechnologie, Raumfahrttechnik, Schiffs-, Bahn- und Automobilbau, um nur einige Bereiche zu nennen. Der Bildband zeigt die faszinierende Schönheit und Harmonie natürlicher Baumuster.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 28.03.2001

Geradezu euphorisch bespricht Daniel Dreesmann, diesen Band, den er nicht nur Biologen, Ingenieuren oder Architekten, sondern auch Laien eindringlich ans Herz legt. Die Texte sind seiner Ansicht nach sehr gut verständlich und hoch interessant, und auch die Aufmachung mit farbigen, teilweise "bizarren" Bildern und neugierig machenden Überschriften, lade zur Lektüre geradezu ein. Wer also immer schon mal wissen wollte, was es mit dem Selbstreinigungsprozess bei Lotusblättern auf sich hat und wieso das Dach des Münchner Olympia-Stadions einem Spinnennetz gleicht, kommt nach Dreesmann bei diesem Band auf seine Kosten. Nicht zuletzt werde bei der Lektüre deutlich, wie viele Erfindungen - vom Druckknopf über den Reißverschluss bis hin zum Kugelgelenk - bereits in der Natur vorgegeben sind.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter