Charles Willeford

Miami Blues

Der erste Hoke-Moseley-Fall
Cover: Miami Blues
Alexander Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783895813511
Paperback, 268 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Rainer Schmidt. Frederick J. Frenger jun., gerade aus dem Knast entlassen, fliegt in Miami ein. Dort befördert er einen Hare Krishna ins Jenseits und lernt dessen Schwester Susan kennen, mit der er eine platonische Ehe der besonderen Art führt. Hoke Moseley vom Miami Police Department ist diese Beziehung und vor allem Freddy selbst nicht ganz geheuer. Es kommt zu einem Showdown zwischen dem unbekümmerten Psychopathen und dem hartnäckigen Cop. »Miami Blues« ist der erste Band einer in Miami angesiedelten vierteiligen Serie mit Detective Sergeant Hoke Moseley, einem Cop "mit schlecht sitzendem Gebiß, billigen Freizeitanzügen, abgenudelter Kreditkarte und allzu freidenkerischen Auffassungen seines Berufs". Der Roman wurde1990 mit Alec Baldwin verfilmt.
Stichwörter