Annika Thor

Ein rotes Herz, ein blauer Schmetterling

(Ab 8 Jahre)
Cover: Ein rotes Herz, ein blauer Schmetterling
Carlsen Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783551552372
Gebunden, 124 Seiten, 7,90 EUR

Klappentext

Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. Mit Illustrationen von Heike Vogel. Alva weiß noch genau, dass es der Valentinstag war, an dem Filippa auf die Idee mit den Herzen gekommen ist. Schließlich ist das der Tag der Verliebten, hatte sie gesagt, und sich vorgenommen, dass sie und Alva sich verlieben sollten. In welche Jungs aus ihrer Klasse, wusste sie auch schon, sodass Alva nur noch heimlich ihr rotes Pappherz in Loves Rucksack zu stecken brauchte...

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 05.12.2003

Über diese Liebesgeschichte für Kinder von Annika Thor, die für ihr letztes Werk mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis geehrt wurde, ist Martina Knoben ins Schwärmen geraten. Mit einer "wunderbaren" Sprache erzählt, die auch in der deutschen Übersetzung durch Angelika Kutsch nichts von ihrer Leichtigkeit verloren habe, zeichnet die Autorin die durch einen Valentinstag-Freundinnen-Spaß beginnende Liebe zwischen Alva und Love "ganz schlicht und leicht" nach. Die Fähigkeit, solch bedeutende Momente und Augenblicke im Leben "präzise zu beschreiben", hat die Rezensentin als eine der stärksten von Annika Thor erkannt, die ganz wundervoll von den "Zwischentönen und Widersprüchen der Liebe, ... dem Leichten, Unschuldigen und dem Gewicht" des Zusammenseins der beiden frisch Verliebten schreibe.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter