Archiv

Vorgeblättert

Aktualität: 01.02.2005 bis 03.03.2005 - 10 Artikel

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges

Vorgeblättert 03.03.2005 "Den Zweifel soll man loben, wenn man ihn schon nicht lieben kann": In seinem Buch "Die Signatur des Krieges" berichtet der Spiegel-Reporter Claus Christian Malzahn aus einer verunsicherten Welt. Von den neuen Kriegen in Irak und Afghanistan, von den Konflikten auf dem Balkan. Er erzählt aber auch vom Verlust liebgewonnener Gewissheiten im alten Europa. Lesen Sie hier einen Auszug aus seinem Kapitel über das Trauerspiel von Afghanistan.

Anna Politkowskaja: In Putins Russland

Vorgeblättert 23.02.2005 "Und niemand soll wagen zu behaupten, ich hätte das alles nicht gesehen, gehört und gespürt. Denn ich habe es am eigenen Leib erlebt", sagt Anna Politkowskja. "In Putins Russland" heißt ihre neue Reportage. Vladimir Putin hat seit seinem Amtsantritt im März 2000 Russland radikal verändert. Ob Pressefreiheit oder Unabhängigkeit der Justiz - ein autoritäres, "neo-sowjetisches" Russland ist entstanden. Lesen Sie hier einen Auszug.

Lajos Parti Nagy: Meines Helden Platz

Vorgeblättert 03.02.2005 Natürlich ist es lästig, wenn plötzlich eine Täubin vor deiner Tür steht und sich deine Mikrowelle zum Brüten ausleihen will. Doch was, wenn plötzlich der Obertäuberich in deiner Wohnung steht, und dir zu deinem künftigen Beitrag zur Taubenweltherrschaft gratuliert? In Lajos Parti Nagys satirischer Parabel kommen Welteroberungsfanatiker zu Wort und geben dem politischen Irrsinn eine eigene Sprache. Lesen Sie hier einen Auszug aus dem Roman "Meines Helden Platz".