Aktuelle Bücher zum Thema "Wirtschaftsbücher 2017 und 2018" mit Pressereaktionen

3 Bücher - Stichwort: Banken

Jonathan McMillan: Das Ende der Banken. Warum wir sie nicht brauchen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783593508412, Gebunden, 271 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Jan W. Haas.  Finanzkrise hin, Eurokrise her. Kaum jemand glaubt, dass sich das Finanzsystem inzwischen wesentlich verbessert hat. Das Problem sind die Banken. Ihre Finanzinnovationen…

Krisenfeste Schweizer Banken?. Die Regulierung von Eigenmitteln, Liquidität und "Too big to fail"

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102816, Gebunden, 760 Seiten, 118.00 EUR
Herausgegeben von Armin Jans, Christoph Lengwiler und Marco Passardi. Das Buch stellt systematisch die Grundzüge und Probleme der neuen Regulierung der Schweizer Banken bezüglich Eigenkapital, Liquidität…

Markus Krall: Der Draghi-Crash. Warum uns die entfesselte Geldpolitik in die finanzielle Katastrophe führt

Cover
Finanzbuch Verlag, München 2017
ISBN 9783959720724, Gebunden, 208 Seiten, 17.99 EUR
Politik und Geldpolitik in Europa haben sich von den Grundsätzen verabschiedet, die in der Vergangenheit die Garanten des Erfolgs für den Kontinent waren. Die Finanzkrise und ihre nicht enden wollenden…