Stichwort Friedrich Hölderlin

38 Bücher - Stichwort: Hölderlin, Friedrich
Eine aktuelle Bücherliste über Friedrich Hölderlin. Bücher von Hölderlin finden Sie unter diesem Link.

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Imma von Bodmershof / Martin Heidegger: Imma von Bodmershof - Martin Heidegger: Briefwechsel 1959-1976

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942651, Gebunden, 211 Seiten, 19.43 EUR
Nachwort, kommentiert und herausgegeben von Bruno Pieger. "Da wir uns eigentlich - damals - hätten kennen sollen" - Mit diesem Satz eröffnet Imma von Bodmershof den Briefwechsel mit Martin Heidegger und…

Alexander Honold: Der Leser Walter Benjamin. Bruchstücke einer deutschen Literaturgeschichte

Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783930916337, Kartoniert, 431 Seiten, 29.65 EUR
Benjamin lesen ? das bedeutet vor allem: mit Benjamin lesen. Die vorliegende Arbeit nimmt den lesenden Philosophen in den Blick, der sich zwischen literarischem Schreiben und Literaturkritik, zwischen…

Friedrich Hölderlin: Hyperion. oder Der Eremit in Griechenland

Reclam Verlag, Ditzingen 2000
ISBN 9783150005590, Kartoniert, 178 Seiten, 4.10 EUR

Uta-Maria Heim: Wem sonst als Dir. Roman

Cover
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783863510640, Gebunden, 260 Seiten, 20.00 EUR
Christian Schöller wurde wegen Totschlags zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Ihm wurde zur Last gelegt, er habe seine Mutter erstochen. Nach seiner Haftentlassung wurde er ins Psychiatrische Zentrum Freudenthal…

Wolfram Groddeck / Friedrich Hölderlin: Hölderlins Elegie

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783866001404, Gebunden, 339 Seiten, 38.00 EUR
Die Elegie "Brod & Wein" gilt seit Norbert von Hellingrath als "beste Grundlage zum Eindringen in Hölderlins Gedankenwelt". Umso befremdlicher erscheint die Tatsache, dass Hölderlin eben dieses Gedicht…

Navid Kermani: Über den Zufall. Jean Paul, Hölderlin und der Roman, den ich schreibe. Frankfurter Poetikvorlesungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2012
ISBN 9783446239937, Kartoniert, 224 Seiten, 17.90 EUR
Am Donnerstag, dem 8. Juni 2006, 11:23 Uhr, beginnt Navid Kermani seinen Roman "Dein Name". Im Sommer 2010, als er sich langsam dem Abschluss nähert, übernimmt Kermani die berühmte Frankfurter Poetikdozentur.…

Friedrich Hölderlin: Friedrich Hölderlin: Sämtliche Werke. Frankfurter Ausgabe. Band 20: Korrespondenz und Werke. Chronologisch-integrale Edition

Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783878776055, Gebunden, 623 Seiten, 238.00 EUR
Herausgegeben von Dietrich E. Sattler. Der abschließende, der Form nach nochmals neue Band FHA 20: Chronologisch-integrale Edition , enthält, in Auszügen oder auch vollständig, das Werk und die Korrespondenz…

Gerhard Falkner: Hölderlin Reparatur. Gedichte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827008220, Gebunden, 110 Seiten, 19.60 EUR
Welche Möglichkeiten des sublimen Sprechens gibt es heute? Ausgangspunkt dieser Gedichte ist der für Hölderlin typische hohe Ton. Die Poesie wird jedoch, das Vorgehen historisch-kritischer Ausgaben vortäuschend,…

Norbert von Hellingrath / Rainer Maria Rilke: Rainer Maria Rilke / Norbert von Hellingrath: Briefe und Dokumente

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835303638, Gebunden, 244 Seiten, 29.90 EUR
Bisher ungedruckte Zeugnisse einer kurzen Freundschaft im Zeichen Hölderlins vor dem Hintergrund des Ersten Weltkriegs. Rainer Maria Rilkes Freundschaft zu dem Initiator der kritischen Hölderlin-Ausgabe,…

Istvan Vörös: Heidegger als Postbeamter. Versroman

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2008
ISBN 9783902113597, Gebunden, 226 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Ungarischen von Laszlo Kornitzer. Der Versroman "Heidegger als Postbeamter" nimmt seinen Anfang bei Heideggers Zeit, als er während des Ersten Weltkriegs Feldpost zensierte, und lässt den Philosophen…

Marion Hiller: Harmonisch entgegengesetzt. Zur Darstellung und Darstellbarkeit in Hölderlins Poetik um 1800

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783484151185, Broschiert, 294 Seiten, 64.00 EUR
"Harmonisch entgegengesetzt" ist ein Grundwort der Hölderlinschen Poetologie und als das Verhältnis von Einheit und Differenz zugleich die Grundstruktur von "Darstellung" in der abendländischen Philosophie…

Boris Previsic: Hölderlins Rhythmus. Ein Handbuch. Diss.

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783861091851, Kartoniert, 320 Seiten, 32.00 EUR
Im Unterschied zu den beiden Klassikern der deutschen Literatur verschärft Hölderlin seine Dichtung im Rhythmischen. So wurde die metrisch fixierte Elegie "Der Wanderer" erstmals in den "Horen" abgedruckt…

Ulla Hahn: Dichter in der Welt. Mein Schreiben und Lesen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2006
ISBN 9783421059512, Gebunden, 315 Seiten, 19.90 EUR
Der Band versammelt Essays, Reden, Kritiken, auch unveröffentlichte, von Ulla Hahn: scharf formulierte, unterhaltsame und informative Überlegungen zum Schreiben und Lesen von Gedichten und zur Rolle…

Bernhard Böschenstein: Von Morgen nach Abend. Filiationen der Dichtung von Hölderlin zu Celan

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770542611, Gebunden, 377 Seiten, 49.90 EUR
Hölderlins Umgang mit Sophokles, Trakls Verschwisterung Hölderlins mit Rimbaud, Celans spurenreiche Silbenpartituren: drei beispielhafte Glücksfälle der poetischen Innovation durch Lektüren. Die vorliegenden…