Bücher zum Thema

Sex

420 Bücher - Seite 1 von 30

Adam Silvera: More Happy Than Not. (Ab 14 Jahre)

Cover
Arctis Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783038800583, Gebunden, 368 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Lisa Kögeböhn. Adam Silveras 'More Happy Than Not' ist eine Gefühlsachterbahn durch die bittere wie schöne Realität. In Aarons Leben gibt es vieles, das er lieber für immer…

Kathy Acker: Bis aufs Blut. Zerfleischt in der Highschool

Cover
März Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783755000013, Gebunden, 212 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Johanna Davids. Janey lebt in einem Zimmer, das von außen abgeschlossen wird. Zweimal am Tag kommt der persische Sklavenhändler herein und bringt ihr bei, eine Hure zu sein. Sonst…

Ocean Vuong: Zeit ist eine Mutter. Gedichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272996, Gebunden, 112 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag. "Ich wurde geschaffen, um zu sterben, doch ich bin jetzt hier, um zu bleiben" schreibt Ocean Vuong in seinem neuen Gedichtband, der eine Elegie für seine verstorbene…

Sang Young Park: Love in the Big City. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518472286, Taschenbuch, 251 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Koreanischen von Jan Henrik Dirks. Young flippert zwischen Bude, Hörsaal und den Betten seiner letzten Tinder-Matches hin und her. Er studiert in Seoul, zusammen mit Jaehee, seiner BFF und Mitbewohnerin,…

Gerbrand Bakker: Knecht, allein

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430330, Gebunden, 318 Seiten, 24.00 EUR
Der Schriftsteller Gerbrand Bakker leidet an Depressionen und wegen der verschriebenen Antidepressiva an Libidoverlust. Eine Sexologin rät ihm, eine love map zu erstellen. Er folgt ihrem Rat und verzeichnet…

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Erotischer Humanismus. Zur Philosophie der Geschlechterbeziehung

Cover
Piper Verlag, München 2022
ISBN 9783492070614, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Diskriminierung im Zeitalter von #MeToo, Catcalling, Manspreading, Sexismus - nur wenige Themen finden gegenwärtig ein solches Maß an Aufmerksamkeit wie diese, wohl auch deswegen, weil vieles im Umbruch…

Salih Jamal: Blinder Spiegel. Roman

Cover
Septime Verlag, Wien 2022
ISBN 9783991200109, Gebunden, 120 Seiten, 20.00 EUR
Paris. Sie und er. Elle und Lui. Sie begegnen sich in einem Café. Lui ist Fluglotse. Er wechselt die Städte und Flughäfen immer dann, wenn ihm das Leben zu eng wird. Sie ist die Frau eines Unternehmers,…

Asjadi: Tric-Trac. Roman

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2022
ISBN 9783867302098, Gebunden, 600 Seiten, 28.00 EUR
Mit zum Teil farbigen Abbildungen. Tric-Trac - das ist ein Entwicklungsroman ohne Entwicklung. Ein Mehrgenerationenportrait im Kaleidoskop. Einmal staunen wir im Iran über einen kurzen Frühling, dann…

Amia Srinivasan: Das Recht auf Sex. Feminismus im 21. Jahrhundert

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608982381, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Arlinghaus und Anne Emmert. Was denken wir über Sex? Wie sollten wir darüber nachdenken? Angeblich ist Sex ganz privat, intim und doch wird er ständig mit öffentlicher Bedeutung…

Garth Greenwell: Reinheit. Erzählungen

Cover
Claassen Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783546100298, Gebunden, 304 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Daniel Schreiber. "Ich wollte hundert Prozent Pornografie und hundert Prozent hohe Kunst schaffen." Garth Greenwell. Nach dem Treffen mit einem Mann, dessen Spuren er noch…

Odile Kennel: Lust

Cover
Verlagshaus Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783945832479, Kartoniert, 48 Seiten, 7.90 EUR
Gedichte können Lust entfachen und auffächern, können Objekt der Begierde und Subjekt des Begehrens sein. Gedichte werfen uns anzügliche Zeilen zu und fragen nach Anstößigem, nach der Spalte zwischen…

Daniel Mendelsohn: Flüchtige Umarmung. Von der Sehnsucht und der Suche nach Identität

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827500656, Gebunden, 256 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. Mit einem Vorwort von Carolin Emcke. "Alle Menschen sehen sich demselben Rätsel gegenüber: Woher weiß man, wer man ist?" Aufgewachsen als Sohn eines Mathematikers…

Katrin M. Kämpf: Pädophilie. Eine Diskursgeschichte

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2021
ISBN 9783837655773, Kartoniert, 318 Seiten, 39.00 EUR
Aus den Katalogen sexueller Abweichung des 19. Jahrhunderts hat bis heute ein "letzter Perverser" überlebt und diskursiv enorm an Bedeutung gewonnen: die Figur des Pädophilen. Katrin M. Kämpf folgt den…

Klaus Storkmann: Tabu und Toleranz. Der Umgang mit Homosexualität in der Bundeswehr 1955 bis 2000

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110734829, Gebunden, 464 Seiten, 39.95 EUR
Homosexuelle Männer wurden bis 1979 konsequent aus der Bundeswehr ausgemustert. Nun begründete Homosexualität zwar allein keine Untauglichkeit mehr, doch für homosexuelle Soldaten galt: Wehrpflicht ja,…