Bücher zum Thema

Sex

365 Bücher - Seite 1 von 27

Saskia Vogel: Permission. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich - Berlin 2020
ISBN 9783966390248, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Nachdem Echos Vater von einer mörderischen Strömung an den Küsten von Los Angeles in den Tod gerafft wird, sinkt die junge Frau in einen sie immer tiefer herabziehenden Strudel der Lähmung. Ohne wahre…

Ocean Vuong: Nachthimmel mit Austrittswunden. Gedichte. Zweisprachig

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446266438, Gebunden, 176 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne-Kristin Mittag. In den zwischen Versform und Prosa changierenden Gedichten beschwört Ocean Vuong seine Vergangenheit herauf: die Kindheit, die Liebe zum Vater, die Gewalt,…

Lisa Taddeo: Three Women - Drei Frauen

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059824, Gebunden, 416 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Maria Hummitzsch. Alles, was Lina will, ist, dass sie jemand begehrt. Wie ist sie in diese Ehe geraten, mit zwei Kindern und einem Mann, der sie nicht einmal mehr auf den Mund…

Andrej Seuss: Nur das Eine, furchtbare - Andreas ist tot!. Die kurze Freundschaft zwischen Albert H.Rausch und Andreas Walser

Cover
edition clandestin, Biel 2019
ISBN 9783907262009, Gebunden, 132 Seiten, 29.00 EUR
Mit einem Vorwort von Vera Kappeler. Mit Abbildungen. Der junge Künstler Andreas Walser (1908-1930) zieht von Chur nach Paris um Maler zu werden. Er lässt sich von der Stadt einsaugen und findet schnell…

Chaim Cohn: Aus meinem Leben. Autobiografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783633542918, Gebunden, 422 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Eva-Maria Thimme. 1911 in eine religiöse jüdische Familie Lübecks hineingeboren, emigrierte Chaim Cohn 1930 nach Jerusalem und studierte an einer Jeschiwa in Mea Shearim, dem frommen…

Didier Eribon: Betrachtungen zur Schwulenfrage

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587409, Gebunden, 600 Seiten, 38.00 EUR
Als Didier Eribons Betrachtungen zur Schwulenfrage 1999 in Frankreich erschienen, wurde das als Ereignis gefeiert. Schnell etabliert sich das Buch als Klassiker und Gründungsdokument der Queer Studies.…

Klaus Theweleit: Männerfantasien

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577597, Gebunden, 1278 Seiten, 42.00 EUR
Vor 40 Jahren erschien mit Männerphantasien Klaus Theweleits große Untersuchung über die sexuelle, psychologische und soziopolitische Vorgeschichte des Nationalsozialismus in der Weimarer Republik. Das…

Alenka Zupancic: Was ist Sex?. Psychoanalyse und Ontologie

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2019
ISBN 9783851329629, Kartoniert, 293 Seiten, 26.00 EUR
Alenka Zupančič' Buch ist klarste Darlegung davon, warum die Psychoanalyse das Fundament der Philosophie erschüttert. Wissen und Sexualität sind beide von einer grundlegenden Negativität in ihrem Innern…

Heiner Möllers: Die Affäre Kießling. Der größte Skandal der Bundeswehr

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783962890377, Gebunden, 368 Seiten, 25.00 EUR
Mit 17 Schwarzweiß-Abbildungen. Der Skandal, der sich aus der Kießling-Wörner-Affäre 1984 entwickelte, war weit mehr als nur die Leidensgeschichte eines alleinstehenden NATO-Generals, den man zu Unrecht…

Christian Maurel: Für den Arsch

Cover
Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2019
ISBN 9783941360631, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Französischen von Tobias Haberkorn. Mit einem von Peter Rehberg. Nie sind die Hoffnungen über die politischen Möglichkeiten einer schwulen Subjektivität und Gemeinschaft größer und die Analyse…

Katrin Rönicke: Beate Uhse. Ein Leben gegen Tabus

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783701734665, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Naturistin, Kunstfliegerin, Tante Sex: Heute hat Beate Uhse Kultstatus, in den 70er-Jahren war sie geächtet. Die Pionierin der sexuellen Aufklärung hat aus dem Nichts ein…

Guy Hocquenghem: Das homosexuelle Begehren

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542087, Kartoniert, 200 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Lukas Betzler und Hauke Branding. Das fulminante Erstlingswerk des Philosophen und LGBT-Aktivisten Guy Hocquenghem, ein Schlüssel- und Initialwerk der Queer Theory - endlich…

Frederic Martel: Sodom. Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974836, Gebunden, 672 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Katja Hald, Elsbeth Ranke, Eva Scharenberg und Anne Thomas. Der Journalist Frédéric Martel beschreibt, wie katholische Priester, Kardinäle und Bischöfe die rigide, homophobe…

Autor*innen Kollektiv Fe.In: Frauen*rechte und Frauen*hass. Antifeminismus und die Ethnisierung von Gewalt

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957324108, Kartoniert, 220 Seiten, 15.00 EUR
Antifeminismus will die Errungenschaften der (queer)feministischen Bewegungen zurückdrehen: durch Begriffsumdeutungen, durch Angriffe auf reproduktive Rechte, auf Ressourcen und Gleichstellungsmaßnahmen.…