Bücher zum Thema

Philosophie des Mittelalters

4 Bücher - Stichwort: Augustinus

Kurt Flasch: Kampfplätze der Philosophie. Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783465040552, Kartoniert, 362 Seiten, 34.00 EUR
Kurt Flasch analysiert die gut dokumentierten, großen Kontroversen im christlichen Mittelalter, die Auseinandersetzung Erasmus-Luther und die Streitfragen, die der friedliebende Leibniz mit John Locke…

Francesco Petrarca: Secretum meum. Mein Geheimnis

Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2005
ISBN 9783871620591, Kartoniert, 544 Seiten, 19.00 EUR
Lateinisch - Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Gerhard Regn und Bernhard Husss. Das Prädikat 'epochemachend' kommt wohl nur wenigen Werken mit so großer Berechtigung zu wie…

Hannah Arendt: Der Liebesbegriff bei Augustin. Versuch einer philosophischen Interpretation

Philo Verlag, Berlin - Wien 2003
ISBN 9783825703431, Kartoniert, 134 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Ludger Lütkehaus. Der Liebesbegriff bei Augustin, diese Dissertation einer 23-jährigen Jüdin über eine Hauptfigur der christlichen Kirche, löste gleich bei ihrem…

Ernst-Wolfgang Böckenförde: Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie. Antike und Mittelalter

Cover
UTB, Tübingen 2002
ISBN 9783825222703, Taschenbuch, 462 Seiten, 21.90 EUR
Zusammen mit dem Verlag Mohr Siebeck. Fragen nach Recht und Ordnung des politischen Gemeinwesens durchziehen die europäische Geistesgeschichte. Der Jurist und ehemalige Verfassungsrichter Ernst-Wolfgang…