Bücher zum Thema

Philosophie der Renaissance

4 Bücher - Stichwort: Bruno, Giordano

Ernst Peter Fischer: Verbotenes Wissen. Geschichte einer Unterdrückung

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100564, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Am Anfang verbietet Gott Adam und Eva, vom Baum der Erkenntnis zu essen. Ein Muster, das sich durch die Jahrtausende nicht geändert hat: Die Geschichte des Wissens, so zeigt uns Ernst Peter Fischer, ist…

Giordano Bruno: Giordano Bruno: Werke. Band 3: Über die Ursache, das Prinzip und das Eine

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783787318032, Gebunden, 537 Seiten, 148.00 EUR
In "De la causa, principio et uno" (wahrscheinlich 1584) entwirft Giordano Bruno so etwas wie seine Metaphysik, d. h. seine Prinzipienlehre oder "Theorie der ersten Ursachen des Seins". Die hier fundierten…

Giordano Bruno: Giordano Bruno: Werke. Band 4: Über das Unendliche, das Universum und die Welten

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783787318049, Gebunden, 427 Seiten, 114.00 EUR
De l'infinito, universo et mondi. Italienisch-deutsch. Übersetzung, Einleitung und Kommentar von Angelika Bönker-Vallon. "De l'infinito, universo e mondi" ist ein eindrucksvolles Dokument neuzeitlichen…

Sabrina Ebbersmeyer: Sinnlichkeit und Vernunft. Studien zur Rezeption und Transformation der Liebestheorie Platons in der Rennaisance (Diss.)

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2002
ISBN 9783770536047, Kartoniert, 282 Seiten, 35.90 EUR
Dass die Liebe eine Angelegenheit des Philosophen sei, nicht nur als Gegenstand theoretischer Reflexionen, sondern auch als ein zentraler Modus der Lebenspraxis, ist heute keine geläufige Überzeugung…