Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

30 Bücher - Stichwort: Österreich - Seite 1 von 3

Gregor Mayer: Ich ewiges Kind. Das Leben des Egon Schiele

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783701734030, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Er war umstritten, als Pornograph verschrien, musste um Anerkennung ringen. Als Egon Schiele im Alter von 28 Jahren an der Spanischen Grippe starb, hinterließ er ein gewaltiges Werk von 330 Gemälden und…

Tobias G. Natter (Hg.): Egon Schiele. Sämtliche Gemälde 1909-1918

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836546133, Gebunden, 612 Seiten, 150.00 EUR
Mit seinem revolutionären und befreiten Blick auf den nackten Körper und die Sexualität hat sich Egon Schiele Anfang des letzten Jahrhunderts nachdrücklich in die Geschichte der Kunst eingeschrieben.…

Brigitta Falkner: Strategien der Wirtsfindung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574022, Gebunden, 204 Seiten, 38.00 EUR
Mit 200 Abbildungen. Perfide Maskerade ? Irreführung des Feinds ? Die Strategien der Wirtsfindung sind ebenso grauen- wie wundervoll. Ob räuberische Rädertierchen oder arglose Larven - Parasiten wie Milben,…

Andreas Neufert: Auf Liebe und Tod. Das Leben des Surrealisten Wolfgang Paalen

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783869640839, Gebunden, 680 Seiten, 34.80 EUR
Es war ein Leben voller Spannungen und unerwarteter Wendungen, das den Sohn eines österreichisch-jüdischen Kaufmanns aus dem Wien Kaiser Franz Josephs über Sagan, Rom und das Berlin der abgründigen Zwanziger…

Susanne Rode-Breymann: Alma Mahler-Werfel. Muse, Gattin, Witwe. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669620, Gebunden, 335 Seiten, 22.95 EUR
Mit 28 Abbildungen. In den meisten Büchern über Alma Mahler-Werfel dominiert der männliche Blick: Alma als verführerische Nymphe, Alma als wahnhaftes Weib. Diese neue Biografie hingegen zeigt eine andere…

Konrad Kramar: Mission Michelangelo. Wie die Bergleute von Altaussee Hitlers Raubkunst vor der Vernichtung retteten

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2013
ISBN 9783701733156, Gebunden, 200 Seiten, 21.90 EUR
Die Alliierten hatten gewonnen, Hitler war tot, doch sein fanatischer Gauleiter war entschlossen, den größten Kunstschatz, der in Europa je zusammengetragen worden war, zu vernichten. Tonnen von Sprengstoff…

Tobias G. Natter (Hg.): Gustav Klimt. Sämtliche Gemälde

Cover
Taschen Verlag, Köln 2012
ISBN 9783836527941, Gebunden, 600 Seiten, 150.00 EUR
Mit Beiträgen von Evelyn Benesch, Marian Bisanz-Prakken, Rainald Franz, Anette Freytag, Christoph Grunenberg, Hansjörg Krug, Susanna Partsch, Angelina Pötschner und Michaela Reichel. Zu seinen Lebzeiten…

Ernst Kris: Erstarrte Lebendigkeit. Zwei Untersuchungen

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783037341322, Kartoniert, 158 Seiten, 14.90 EUR
Der Band präsentiert Ernst Kris' kunsthistorische Dissertation "Der Stil rustique. Die Verwendung des Naturabgusses bei Wenzel Jamnitzer und Bernard Palissy" sowie seinen Beitrag zur Festschrift für seinen…

Gerhard Roth: Im Irrgarten der Bilder. Die Gugginger Künstler

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2012
ISBN 9783701732722, Gebunden, 360 Seiten, 39.90 EUR
1976 fuhr Gerhard Roth zum ersten Mal nach Gugging, in die Landesnervenheilanstalt nahe Wien, um den Leiter Leo Navratil und den Dichter Ernst Herbeck zu besuchen. Herbeck lebte in Gugging, mit anderen…

Richard Bauer: Das rekonstruierte Antlitz. Die 1811 geschaffene Mozart-Büste des Züricher Bildhauers Heinrich Keller in der Münchner Residenz

Cover
Residenz Verlag, Neustadt an der Aisch 2008
ISBN 9783877077290, Gebunden, 104 Seiten, 18.90 EUR
Mit 30 s/w- und 16 Farbabbildungen. Die wenigen späten Bildnisse Mozarts, allesamt Profildarstellungen, sind nicht in der Lage, uns eine lebensnahe Vorstellung vom Aussehen des Komponisten in seinen Wiener…

Nadja Rottner (Hg.) / Peter Weibel (Hg.): peter weibel. das offene werk 1964-1979. Ausstellungskatalog

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2006
ISBN 9783775715393, Kartoniert, 912 Seiten, 58.00 EUR
Die Publikation widmet sich erstmals ausführlich dem Frühwerk des international anerkannten Medien- und Konzeptkünstlers Peter Weibel der Jahre 1964 bis 1979. Weibel begann 1964 als visueller Poet, übertrug…

Catherine Tessmar: Wiener Platzerln. Die Geschäfte des Künstlers Luigi Kasimir

Cover
Czernin Verlag, Wien 2006
ISBN 9783707600711, Gebunden, 120 Seiten, 18.60 EUR
Der Graphiker Luigi Kasimir hielt das Wien der Monarchie und der Zwischenkriegszeit in seinen Farbradierungen im Stil der Jahrhundertwende fest. Seine tausendfach vervielfältigten Bilder von einem traditionellen…

Norbert Wolf: Erotische Skizzen: Gustav Klimt. Erotic Sketchbook: Gustav Klimt

Cover
Prestel Verlag, München 2005
ISBN 9783791333960, Gebunden, 64 Seiten, 19.95 EUR
Deutsch-Englisch. Mit 35 farbigen Abbildungen. Nachwort von Norbert Wolf. Klimts malerisches Werk umfasst etwa 220 Gemälde, dem stehen mehr als 4000 Zeichnungen gegenüber. Erotik, Sinnlichkeit und Spontaneität…

Rainer Kahsnitz: Die großen Schnitzaltäre. Spätgotik in Süddeutschland, Österreich, Südtirol

Cover
NZZ libro, München und Zürich 2005
ISBN 9783777426259, Gebunden, 480 Seiten, 135.00 EUR
Die hier vorgelegte erste umfassende Darstellung der monumentalen Meisterwerke aus dem Zeitraum 1460 - 1525 dokumentiert und visualisiert eine der herausragenden Leistungen deutscher Kunst. Die großen…