Bücher zum Thema

Der Maghreb Bücher

33 Bücher - Stichwort: Tunesien - Seite 2 von 3

Hamed Abdel-Samad: Krieg oder Frieden. Die arabische Revolution und die Zukunft des Westens

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2011
ISBN 9783426275580, Kartoniert, 240 Seiten, 18.00 EUR
Hamed Abdel-Samad war während des Aufstandes im Frühjahr 2011 in Kairo. Nun gibt er aus unmittelbarer Anschauung Auskunft über Ursachen, Ausbruch und möglichen Verlauf der arabischen Revolution, die von…

Emmanuel Todd: Frei. Der arabische Frühling und was er für die Welt bedeutet

Cover
Piper Verlag, München 2011
ISBN 9783492274449, Broschiert, 90 Seiten, 3.99 EUR
Aus dem Französischen von Enrico Heinemann. Emmanuel Todd hat es vorausgesagt: Der Islamismus ist am Ende. Die Revolutionen von Tunesien über Ägypten bis Libyen haben gezeigt, dass die arabische Welt…

Lina Ben Mhenni: Vernetzt Euch!

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088933, Kartoniert, 48 Seiten, 3.99 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. "Ich will, dass die Welt sich verändert. Sie wird sich aber nur verändern, wenn die Wahrheit verbreitet wird, wenn wir uns vernetzen." Tunesien 2011: Erstmals…

Frank Nordhausen (Hg.) / Thomas Schmid (Hg.): Die arabische Revolution. Demokratischer Aufbruch von Tunesien bis zum Golf

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536406, Broschiert, 216 Seiten, 16.90 EUR
Die arabische Welt wird im Frühjahr 2011 von Aufständen erschüttert. Von Marokko bis zum Persischen Golf gehen die Menschen gegen korrupte Regime auf die Straße und fordern den Sturz der Diktatoren. In…

Tahar Ben Jelloun: Arabischer Frühling. Vom Wiedererlangen der arabischen Würde

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010483, Kartoniert, 128 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Das Zentrum der Welt hat sich nach Nordafrika verlagert. Ägypten, Tunesien, Libyen. Welche anderen Länder werden noch folgen? Das Volk geht auf die Straße…

Michael Lüders: Tage des Zorns. Die arabische Revolution verändert die Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406622908, Gebunden, 207 Seiten, 19.95 EUR
Michael Lüders erzählt, wie es zur arabischen Revolution kommen konnte, warum sie sich wie ein Lauffeuer ausbreitete und was sie für uns in Europa bedeutet. Prägnant und anschaulich führt er in die Region…

Angelica Ammar: Die Zeit der grünen Mandeln. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783312004645, Gebunden, 128 Seiten, 14.90 EUR
Ibi Ben Said, Familienvater in Tunesien, erzieht seine Kinder modern und gleichberechtigt. Als einer der Ersten setzt er durch, dass auch seine Tochter eine gute Ausbildung erhält. Sie ist erfolgreich,…

Sihem Bensedrine / Omar Mestiri: Despoten vor Europas Haustür. Warum der Sicherheitswahn den Extremismus schürt

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2005
ISBN 9783888973970, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Französischen von Ursel Schäfer. Freiheit und Demokratie in den arabischen Ländern zu fördern, die Menschenrechte und die Wirtschaft dazu - das ist seit der Erklärung von Barcelona 1995 deklarierte…

Odette Touitou: Die Küche meiner Mutter. Tunesien

Cover
Christian Verlag, München 2004
ISBN 9783884726204, Gebunden, 191 Seiten, 29.95 EUR
Mit 66 Rezepten.

Hassouna Mosbahi: Adieu Rosalie. Roman

Cover
A1 Verlag, München 2004
ISBN 9783927743694, Gebunden, 205 Seiten, 18.80 EUR
Aus dem Französischen und Arabischen von Erdmute Heller. "Adieu Rosalie" ist ein Roman über das Exil. Er berichtet vom Schicksal eines arabischen Intellektuellen, der - zerrissen zwischen zwei einander…

Michael Lüders: Im Herzen Arabiens. Stolz und Leidenschaft - Begegnungen mit einer zerrissenen Kultur

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2004
ISBN 9783451283475, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Die Arabische Welt und der Westen: eine Geschichte von Vorurteilen, von Missverständnissen - und von gegenseitiger Faszination. Ein Buch über eine Region, in der der Schlüssel zum Frieden zwischen Völkern…

Helge Sobik: Die Flecken im Fell des Leoparden. Tunesische Arabesken

Cover
Picus Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854527589, Gebunden, 132 Seiten, 13.90 EUR
Auf den Spuren der Weltraumritter von morgen und der Nomaden von einst durchstreift Helge Sobik die tunesische Wüste und zaubert mit seinen Erzählungen über Palmeninseln im Sand, das finstere Gassenlabyrinth…

Alice Cherki: Frantz Fanon. Ein Porträt

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2002
ISBN 9783894013882, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Löhrer. Mit einem Vorwort von Lothar Baier. Frantz Fanon (1925-1961) ist einer der hellsichtigsten Analytiker des Südens. Wie sein Zeitgenosse Che Guevara kam er als…

Hassouna Mosbahi: Der Ölbaum der Kamele. Beduinengeschichten

Cover
A1 Verlag, München 2001
ISBN 9783927743595, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Französischen und Arabischen von Erdmute Heller und Mohamed Zrouki. Hassouna Mosbahis Erinnerungen an seine Kindheit in einem winzigen Dorf im Süden Tunesiens bilden den Stoff der in diesem Band…