Arabischer Frühling


Zurück | 1 | 2 | Vor

Navid Kermani: Ausnahmezustand

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406646645, Gebunden, 253 Seiten, 19.95 EUR
Man könnte ihn die Welt hinter Lampedusa nennen: den Krisengürtel, der sich von Kaschmir über Pakistan, Afghanistan und Iran bis in die Arabische Welt und bis an die Grenzen und Küsten Europas erstreckt.…

Rosa Yassin Hassan: Wächter der Lüfte

Cover
Alawi Verlag, Köln 2013
ISBN 9783941822108, Gebunden, 342 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Stephan Milich und Christine Battermann. Im Mittelpunkt des Romans steht Anat Ismail, eine junge Syrerin, die für die kanadische Botschaft in Interviews mit Flüchtlingen aus unterschiedlichsten…

Boualem Sansal: Allahs Narren

Cover
Merlin Verlag, Gifkendorf 2013
ISBN 9783875363098, Gebunden, 164 Seiten, 14.95 EUR
"Ich lehne es ab, mich von der Angst besiegen zu lassen." Boualem Sansal Schreiben ist seine Art zu kämpfen, dabei steht der Friedenspreisträger Boualem Sansal eigentlich für Dialog und Verständigung.…

Jean-Pierre Filiu / Cyrille Pomes: Der arabische Frühling

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2013
ISBN 9783551736505, Gebunden, 112 Seiten, 15.90 EUR
Am 17. Dezember 2010 beschlagnahmt die Polizei in der tunesischen Kleinstadt Sidi Bouzid den Obst- und Gemüsekarren eines jungen Straßenverkäufers - das Einzige, das er besaß, um seine Mutter und seine…

Olen Steinhauer: Die Kairo-Affäre

Cover
Karl Blessing Verlag, 2014
ISBN 9783896675194, Gebunden, 496 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rudolf Hermstein. Ein US-amerikanischer Diplomat wird in einem Budapester Restaurant vor den Augen seiner Frau Sophie erschossen. Ein CIA-Analytiker mit libyschen Wurzeln taucht…

Marc Lynch: Die neuen Kriege in der arabischen Welt

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2016
ISBN 9783896841933, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rita Seuß und Thomas Wollermann. Marc Lynch wagt starke Thesen: Es gibt keinen Weg zurück zu den alten autokratischen Systemen. Die Interventionen des Westens werden keinen…

Heinrich August Winkler: Geschichte des Westens

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406669866, Gebunden, 687 Seiten, 29.95 EUR
Seit dem Ende des Kalten Krieges ist die Welt nicht übersichtlicher und auch nicht friedlicher geworden. Erweiterung und Krise der EU, der 11. September 2001, die Kriege in Afghanistan und Irak, die globale…

Alaa al-Aswani: Der Automobilclub von Kairo

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100005557, Gebunden, 656 Seiten, 24.99 EUR
Der neue Roman vom wichtigsten Autor Ägyptens Ende der 1940er Jahre herrschen im Automobilclub von Kairo unter den surrenden Ventilatoren Extravaganz und Dekadenz: Paschas, Monarchen und Diplomaten gehen…

Yasmina Khadra: Die letzte Nacht des Muammar al-Gaddafi

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100926, Gebunden, 180 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Yasmina Khadra erzählt seine Version der Lebensgeschichte des Muammar al-Gaddafi, in der historische Fakten und Fiktion miteinander verwoben sind. Khadra…

Volker Perthes: Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518074428, Kartoniert, 144 Seiten, 14.00 EUR
Zu Beginn des neuen Jahrtausends hätte sich kaum jemand vorstellen können, dass der Nahe Osten derart durcheinandergeraten würde: Saddam Hussein und Muammar al-Gaddafi sind Geschichte; im Kampf gegen…

Peter Scholl-Latour: Der Fluch der bösen Tat

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074121, Gebunden, 368 Seiten, 24.99 EUR
Alle reden vom NSA-Skandal, doch nicht minder skandalös ist die von westlichen Geheimdiensten gesteuerte Desinformation zur Lage in Syrien und anderen Ländern des Vorderen Orients. Wie keine zweite ist…

Sarhan Dhouib: Demokratie, Pluralismus und Menschenrechte

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist-Metternich 2014
ISBN 9783942393690, Gebunden, 282 Seiten, 29.95 EUR
Der arabische Frühling hat gezeigt, dass die Ideen der Demokratie, der Würde und der Freiheit weder Ideen des Orients noch des Okzidents, weder des Nordens noch des Südens sind, sondern die territorialen…

Samar Yazbek: Schrei nach Freiheit

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783312005314, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Arabischen von Larissa Bender. "Ich glaube nur, was ich mit eigenen Augen sehe" - mit diesem Vorsatz nimmt die Journalistin Samar Yazbek an der Revolution gegen das Regime al-Assads in Syrien…

Tahar Ben Jelloun: Arabischer Frühling

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010483, Kartoniert, 128 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Das Zentrum der Welt hat sich nach Nordafrika verlagert. Ägypten, Tunesien, Libyen. Welche anderen Länder werden noch folgen? Das Volk geht auf die Straße…
Zurück | 1 | 2 | Vor