Thomas Müller, Romana Schneider (Hg.)

Montessori

Lehrmaterialien 1913-1935. Möbel und Architektur.
Cover: Montessori
Prestel Verlag, München 2002
ISBN 9783791326504
Gebunden, 158 Seiten, 49,95 EUR

Klappentext

Katalog zur Ausstellung im Bauhaus-Archiv, Berlin. Deutsch-Englisch. Mit 193 schwarz-weiss und 93 Farbabbildungen. Die "ganzheitliche" Montessori-Pädagogik wird unter besonderer Berücksichtigung der in Deutschland hergestellten Lehrmaterialien aus der Zeit von 1913 bis 1935 dargestellt. Meist historische Fotografien und Texte belegen die Ästhetik der Gegenstände und Materialien und beleuchten die praktische Umsetzung des erzieherischen Gedankens durch künstlerische Werkstätten des frühen 20.Jahrhunderts. Beispiele der detailliert kindgerecht entwickelten Kinderhaus-Architektur aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg und der Materialien zur Entwicklung der Sinne, Förderung der Sprache und des mathematischen Verständnisses stehen im Mittelpunkt des Buches.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 24.07.2002

Ziemlich interessant findet Roswitha Budeus-Budde diesen Ausstellungskatalog für eine derzeit in Berlin laufende Schau über Lehrmaterialen der Montessori-Pädagogik. Neben den Bildern enthalte der Katalog auch einiges an Theoretischem über Maria Montessori und die von ihr geschaffene Pädagogik. So liefert der Band einige interessante reformpädagogische Anstöße, die die momentane Bildungsdebatte bereichern könnten, meint die Rezensentin. Bei Montessori stehe das Bestreben im Mittelpunkt, die Individualität ihrer Schüler zu stärken und ihnen nachvollziehbare Aufgaben zu stellen. Zur Entdeckung dieser Arbeitsweisen gibt der Bildband gute Anregungen, findet die Rezensentin und lobt in dem Zusammenhang auch den "Hinweis auf Quellen und weiterführende Literatur" im Katalog.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet