Stanislaw Przybyszewski

Stanislaw Przybyszewski: Werke, Aufzeichnungen und ausgewählte Briefe

Gesamtausgabe mit einem Kommentarband. Band 8: Briefe
Igel Verlag, Oldenburg 1998
ISBN 9783896210838
Broschiert, 200 Seiten, 24,54 EUR

Klappentext

Nachwort, herausgegeben und aus dem Polnischen übersetzt von Aurelia Jaroszewicz.
Band 1: De profundis und andere Erzählungen, 1990, 36 DM
Band 2: Zur Psychologie des Individuums: Erzählungen und Essays, 1991, 36 DM
Band 3: Romane 1: Homo Sapiens und Satans Kinder, 1993, 60 DM
Band 4: Romane 2: Das Gericht, Erdensöhne, Der Schrei, 1992, 48 DM
Band 5: Schnee: Sämtliche Dramen, 1993, 54 DM
Band 6: Kritische und essayistische Schriften, 1992, 48 DM
Band 7: "Ferne komm ich her...: Erinnerungen an Berlin und Krakau, 1994, 58 DM
Band 8: Briefe, 1998, 48 DM

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 31.05.2000

Verlorene Liebesmüh ist dieser immerhin achtbändige Wiederbelebungsversuch am 1868 geborenen polnischstämmigen und deutschsprachigen Schriftsteller Stanislaw Przybyszewski. So jedenfalls Rolf Vollmann, der bei diesem Autor Maeterlinck, Nietzsche, Huysmans und Conradi wiederfindet, aber keinen eigenen Stil. Im Vergleich etwa mit Witkiewicz sei das "kaum mehr als ein bisschen Schmuddelei und Bürgerschreck." Der Tenor der Rezension: Przybyszewski war im Vergessen gut aufgehoben.