Bücher zum Thema

Briefe und Tagebücher

Unter folgenden Links finden Sie die Briefe und Tagebücher aus den Jahren vor 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012.

1465 Bücher - Seite 1 von 105

Andrej Platonow: Dshan oder Die erste sozialistische Tragödie. Prosa ∙ Essays ∙ Briefe

Cover
Quintus Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783947215362, Gebunden, 376 Seiten, 25.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von Michael Leetz. Andrej Platonow (1899-1951) gilt als prophetischer Schriftsteller, der in seinem Werk die Tragödie der Sowjetunion erfasst und vorausgesehen…

Johann Peter Hebel: Johann Peter Hebel: Gesammelte Werke. Kommentierte Lese- und Studienausgabe in sechs Bänden

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332560, Gebunden, 3712 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von Jan Knopf, Franz Littmann, Hansgeorg Schmidt-Bergmann und Esther Stern. Mit 69 Abbildungen. Bekannte sowie zahlreiche bisher unveröffentlichte Texte des Aufklärers und Theologen Johann…

Adalbert Stifter: Amtliche Schriften zu Schule und Universität. Historisch-kritische Gesamtausgabe, Apparat und Kommentar, Teil III. Werke und Briefe, Band 10,6

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783170315938, Gebunden, 591 Seiten, 470.00 EUR
Der von Walter Seifert (Passau) erstellte Band schließt die Kommentierung der in drei Textbänden (10,1-10,3) herausgegebenen "Amtlichen Schriften zu Schule und Universität" ab. Er informiert nicht nur…

Philip Stanhope, Earl of Chesterfield: Über die Kunst, ein Gentleman zu sein. Briefe an seinen Sohn

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783717524847, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Gisbert Haefs. Mit einem Nachwort von Eva Gesine Baur. Dieses Buch ist ein Einspruch gegen die überhandnehmende Verpöbelung der Welt. Die Prinzipien des Earl of Chesterfield, ein…

Reinhart Koselleck / Carl Schmitt: Reinhart Koselleck, Carl Schmitt: Der Briefwechsel. 1953-1983

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587416, Gebunden, 459 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Jan-Eike Dunkhase. Drei Jahrzehnte lang, von 1953 bis 1983, korrespondierten der Staatsrechtler Carl Schmitt (1888-1985) und der Historiker Reinhart Koselleck (1923-2006) miteinander.…

Hannah Arendt / Mary McCarthy: Im Vertrauen. Briefwechsel 1949-1975 (2 CDs)

Cover
Random House Audio, München 2019
ISBN 9783837146066, CD, 19.99 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. Hannah Arendt und Mary McCarthy lernen sich 1945 in einer Bar in Manhattan kennen, werden Freundinnen und schreiben sich über fünfundzwanzig Jahre lang Briefe: Dokumente…

Sarah Kirsch / Christa Wolf: "Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt". Der Briefwechsel

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428863, Gebunden, 456 Seiten, 32.00 EUR
Herausgegeben von Sabine Wolf unter Mitarbeit von Heiner Wolf. "Liebe liebe Christa schön daß Du noch hier geblieben bist auf dem beknackten Planeten!", schreibt Sarah Kirsch im Herbst 1988 an ihre Freundin,…

Hannah Arendt / Dolf Sternberger: "Ich bin Dir halt ein bißchen zu revolutionär". Briefwechsel 1946 bis 1975

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783737100632, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Udo Bermbach. Hannah Arendt war zeit ihres Lebens eine begeisterte Briefschreiberin, die mit ihren Weggefährten in intensivem Austausch stand. Einer dieser Briefwechsel ist erst jetzt…

Isidora Sekulic: Briefe aus Norwegen

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109966, Kartoniert, 112 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Serbischen übersetzt, mit einem Nachwort versehen und herausgegeben von Tatjana Petzer. Titelgestaltung nach einem Holzschnitt von Christian Thanhäuser. Herbst 1913, eine junge Frau aus Serbien…

Mary Berg: Wann wird diese Hölle enden?. Das Mädchen, das das Warschauer Ghetto überlebte

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280057131, Gebunden, 342 Seiten, 23.00 EUR
Herausgegeben von Susan Pentlin. Aus dem Englischen von Maria Zettner. Das Tagebuch von Mary Berg wurde in Amerika vor Ende des Zweiten Weltkriegs veröffentlicht und war der erste Augenzeugenbericht über…

Martha Bernays / Sigmund Freud: Spuren von unserer komplizierten Existenz. Die Brautbriefe Band 4

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783100228147, Gebunden, 672 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Fichte, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller. "Übergänge die ganze Zeit" - so charakterisiert Freud, mit gewachsenem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, diese ereignisreichen…

Ernst Jünger / Joseph Wulf: Ernst Jünger / Joseph Wulf: Der Briefwechsel 1962-1974

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783465043805, Kartoniert, 168 Seiten, 29.80 EUR
Unter den Historikern, die sich mit der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden im Nationalsozialismus beschäftigt haben, nimmt Joseph Wulf als Auschwitz-Überlebender und erster Chronist des…

Napoleon Bonaparte: Liebesbriefe

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576101, Gebunden, 506 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Désirée Clary, die spätere Königin von Schweden, war die erste Geliebte des damals noch unbedeutenden Napoleon Bonaparte. Die junge polnische Gräfin Maria Walewska…

Henry David Thoreau: Tagebuch IV

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577504, Gebunden, 350 Seiten, 23.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Rainer G. Schmidt. In diesem Jahr 1852 beginnt sich Henry D. Thoreau mit der Fotografie zu beschäftigen und mit den Einflüssen des Lichts auf die Wahrnehmung. Immer häufiger…