Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Essay)

527 Bücher - Seite 1 von 38

Walter Benjamin: Texte über Städte, Berichte, Feuilletons. Werke und Nachlass. Kritische Gesamtausgabe, Band 14

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587676, Gebunden, 1903 Seiten, 98.00 EUR
Die Physiognomie von Städten, das Sammeln von Büchern und die Didaktik von Ausstellungen, der französische Faschismus und die Gaskriegsgefahr, Neuigkeiten aus dem kulturellen Leben, Evolutionstheorien…

Christian Schultz-Gerstein: Rasende Mitläufer, kritische Opportunisten. Porträts, Essays, Reportagen, Glossen

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2021
ISBN 9783893202805, Broschiert, 448 Seiten, 26.00 EUR
Eine erweiterte Ausgabe seiner journalistischen Arbeiten. Mit einem Vorwort von Wolfgang Pohrt und einem Nachwort von Klaus Bittermann. Über den pastoralen Singsang Peter Handkes und das Evangelium des…

Imma Klemm (Hg.): Ein Kosmos der Schrift. Hanns-Josef Ortheil zum 70. Geburtstag

Cover
btb, München 2021
ISBN 9783442771790, Kartoniert, 368 Seiten, 12.00 EUR
Herausgegeben von Imma Klemm. Siebzig Bücher umfasst das Gesamtwerk von Hanns-Josef Ortheil in seinem siebzigsten Lebensjahr. Dazu gehören neben den großen Romanen auch viele Essaybände, Journale, Reise-…

Birgit R. Erdle (Hg.) / Annegret Pelz (Hg.): Ilse Aichinger Wörterbuch

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835350441, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Das Wörterbuch versammelt Wörter, die Ilse Aichingers literarisches Werk prägen, und lädt zu Lektüren und Entdeckungen ein. Die als Tochter einer jüdischen Ärztin und eines katholischen Lehrers in Wien…

Karl Heinz Bohrer: Was alles so vorkommt. Dreizehn alltägliche Phantasiestücke

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518472132, Gebunden, 184 Seiten, 18.00 EUR
Die "Dreizehn alltäglichen Phantasiestücke", mit denen Karl Heinz Bohrer nach seiner wissenschaftlichen Studie über den "Hass" zu kleineren, handlichen Formen übergeht, sind so alltäglich nicht: Sie zeigen…

Christa Wolf: Sämtliche Essays und Reden. Band 1: 1961-1980 Lesen und Schreiben. Band 2: 1981-1990 Wider den Schlaf der...

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518471609, Gebunden, 1800 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben von Sonja Hilzinger. Drei Bände im Schuber. 1973 erklärte Christa Wolf, dass für sie kein grundsätzlicher Unterschied bestehe zwischen ihrer Prosa und ihrer Essayistik, denn deren gemeinsame…

Wolfgang Hilbig: Wolfgang Hilbig: Essays, Reden, Interviews. Werke, Band 7

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783100338471, Gebunden, 768 Seiten, 34.00 EUR
Mit einem Nachwort von Wilhelm Bartsch. In der siebenbändigen Wolfgang-Hilbig-Werkausgabe ist dieser umfangreiche Band mit Essays, Reden und Interviews der Schlussstein. Zu den mehr als zwanzig Essays…

Jochen Schmidt: Schmidt liest Proust

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2021
ISBN 9783863913137, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
Neuauflage zum 150. Geburtstag. Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gehört zu den großen Werken des 20. Jahrhunderts, die man sich ein Leben lang noch zu lesen vornimmt. Jochen Schmidt…

Kurt Marti: Notizen und Details 1964-2007. Kolumnen aus der Zeitschrift Reformatio

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338951, Gebunden, 1422 Seiten, 39.00 EUR
Rechtzeitig zum 100. Geburtstag Kurt Martis umfangreiches Brevier wieder lieferbar.  "Notizen und Details", das essayistische Werk, das vielen als Martis Hauptwerk gilt, kommt unter einem ebenso bescheidenen…

Monika Maron: Was ist eigentlich los?. Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455011630, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Zum 80. Geburtstag von Monika Maron am 3. Juni 2021: Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten von einer großen Schriftstellerin, die immer schon zu aktuellen Debatten und gesellschaftspolitischen Themen…

Peter Hamm: Die Welt verdient keinen Weltuntergang. Aufsätze und Kritiken

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338920, Gebunden, 388 Seiten, 24.00 EUR
Kritiken, Laudationes und Essays, die Peter Hamms Leidenschaft zur Literatur und seine umfangreichen Kenntnisse zeigen.Eigentlich wollte Peter Hamm, dieser lebenslange Bewunderer von Schriftstellern und…

Florian Werner: Die Raststätte. Eine Liebeserklärung

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267947, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Die deutschen Raststätten haben mehr Besucher als der Kölner Dom, das Brandenburger Tor und das Oktoberfest zusammen. Gerade in einer Autofahrernation wie der unseren sind sie die wichtigsten Bauwerke…

Pia Zanetti: Pia Zanetti. Fotografin

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783039420087, Kartoniert, 196 Seiten, 48.00 EUR
Mit 153 farbigen und 199 s/w-Abbildungen. Die Fotografin Pia Zanetti behauptete sich in einer Domäne, die lange Zeit von Männern dominiert wurde. Sie bereiste zunächst Europa, später die ganze Welt. Dabei…

Edi Zollinger: Herkules am Spinnrad. Rubens Velázquez Picasso

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267688, Gebunden, 176 Seiten, 24.00 EUR
Edi Zollinger enträtselt Bilder von Velázquez und Rubens bis zu Goya und Picasso, macht dabei einen geheim gesponnenen Faden sichtbar, der immer wieder zurückführt zu Arachne, der Mutter der Mal- und…