Romane aus Polen

152 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | Vor

Wieslaw Mysliwski: Der helle Horizont. Roman

Cover
btb, München 2003
ISBN 9783442750580, Gebunden, 640 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Polnischen von Roswitha Matwin-Buschmann.

Artur Becker: Kino Muza. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455004342, Gebunden, 336 Seiten, 22.90 EUR
Zwischen zwei politischen Systemen und zwei Frauen spielt sich Anteks Leben ab, bis die Staatssicherheit ihn zur Flucht nach Deutschland zwingt. Sommer und Winter 1988: Antek, 35 und Kartenabreißer im…

Michael Zeller: Die Reise nach Samosch. Roman

Cover
Ars vivendi Verlag, Cadolzburg 2003
ISBN 9783897163744, Gebunden, 257 Seiten, 17.90 EUR
1941 lernt die 16-jährige Erika ihre große Liebe kennen: Der Krieg hat den sanften und feinsinnigen Literaturliebhaber Hellmut Anschütz nach Fürstenwalde verschlagen. Doch bald wird der verheiratete Hellmut…

Natasza Goerke: Abschied vom Plasma

Cover
Rospo Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783930325313, Gebunden, 108 Seiten, 14.32 EUR
Aus dem Polnischen von Hans-Peter Hoelscher-Obermaier. Ob Warschau, oder New York, Tibet oder Großbritannien - die Kulissen der Erzählungen von Natasza Goerke sind vielfältig. Mit sicherem Gesprür für…

Thilo Thielke: Eine Liebe in Auschwitz

Cover
Spiegel Buchverlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455150254, Gebunden, 233 Seiten, 20.40 EUR
Der achtzehnjährige Pole Jerzy Bielecki trifft im Sommer 1940 mit dem ersten Gefangenentransport als politischer Häftling in Auschwitz ein. Er schafft es, die folgenden gefährlichen Monate zu überstehen,…

Magdalena Tulli: In Rot. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053718, Gebunden, 189 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen von Esther Kinsky. Köchin, Soldat, Mädchen, Liebhaber, Fabrikant und Revuedirektor - ein ganzer Reigen von Personen bevölkert Magdalena Tullis Roman. Wir befinden uns zu Anfang des…

Malgorzata Saramonowicz: Die Schwester. Roman

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783434530671, Gebunden, 184 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen von Ursula Kiermeier. Wenn man den Ärzten glauben darf, dann ist Maria ins Koma gefallen, als sie hörte, dass sie schwanger ist. Die Mediziner wollen das Kind abtreiben, um Marias Leben…

Stefan Chwin: Die Gouvernante. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344084, Gebunden, 317 Seiten, 21.47 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Warschau um 1900. Esther Simmel, eine junge Frau aus Danzig, kommt ins Haus der wohlhabenden Familie Celinski, um den 12-jährigen Andrzej zu unterrichten. Durch…

Wilhelm Dichter: Rosenthals Vermächtnis. Roman

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344015, Gebunden, 254 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. Wilek hat als verstecktes Kind in Galizien überlebt. Fast alle Freunde der Eltern sind jüdische Überlebende, die in der Partei und im Wirtschaftsapparat Karriere…

Pawel Huelle: Silberregen. Danziger Erzählungen

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871343438, Gebunden, 268 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. In der Nacht, bevor Danzig von den Russen zerstört wird, geht Direktor Winterhaus zum leeren Straßenbahndepot. In Erinnerung an die Zeiten, als er noch ein gewöhnlicher…

Andrzej Stasiuk: Die Welt hinter Dukla. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518412053, Gebunden, 174 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen übersetzt von Olaf Kühl. Dukla ist ein verschlafenes Städtchen in Südpolen, am Rande der Karpaten, nicht weit von der slowakischen Grenze. Auf dem Marktplatz hat sich alle Leere der…

Halina Poswiatowska: Erzählung für einen Freund. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2000
ISBN 9783492042253, Gebunden, 239 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Polnischen übersetzt von Monika Cagliesi-Zenkteler. Als Halina Poswiatowska 1967 im Alter von 32 Jahren stirbt, hinterläßt sie neben einem reichen lyrischen Werk diesen einzigen Roman, der zugleich…

Wieslaw Mysliwski: Der nackte Garten. Roman

Cover
btb, München 2000
ISBN 9783442750528, Taschenbuch, 220 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Polnischen von von Caesar Rymarowicz. Ein Lehrer in einem kleinen polnischen Bauerndorf blickt zurück auf sein Leben. Dem Strom seiner Erinnerungen folgend, umkreist er seine Kindheit und Jugend,…

Henryk Grynberg: Drohobycz, Drohobycz. Galizische Erinnerungen. Zwölf Lebensbilder

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2000
ISBN 9783552049796, Gebunden, 340 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Polnischen von Martin Pollack. Angst und Schrecken verbreitete der aus Wien stammende Gestapohauptmann Felix Landau unter den Juden von Drohobycz. Nur mit dem Schriftsteller und Maler Bruno Schulz…