Robert Littell

Die Söhne Abrahams

Cover: Die Söhne Abrahams
Scherz Verlag, München 2008
ISBN 9783502101796
Gebunden, 348 Seiten, 17,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann. Der bekannte ultraorthodoxe Rabbi Isaac Apfulbaum wird entführt. Der Täter: Dr. al-Shaath, ein Führer der Hamas. Er verlangt von Israel die Freilassung aller politischen Gefangenen und will so eine Friedenslösung zwischen Israel und Palästina verhindern. Der Mossad holt seinen Agenten Elihu aus dem Ruhestand und beauftragt ihn, den Rabbi zu befreien. Doch unterdessen entdecken Geisel und Geiselnehmer immer mehr Gemeinsamkeiten. Und noch während Elihu sich auf einen Befreiungsschlag vorbereitet, rückt plötzlich eine ganz andere Lösung ins Blickfeld ...
Stichwörter