Peter Rosei

St. Petersburg. Paris. Tokyo

Reisefeuilletons
Sonderzahl Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854491774
Gebunden, 126 Seiten, 12,78 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 08.12.2001

Besonders begeistert ist der Rezensent mit dem Kürzel mlo nicht von Peter Roseis Reisenotizen, dazu fehlt ihm einfach der Sinnzusammenhang dieser Impressionen, das Ganze ist ihm zu beliebig. Der Autor lässt seine Leser nicht wissen, was ihn den jeweils in die Orte geführt hat, die er beschreibt und wo er sich gerne als "weltmüder Weltenbummler" inszeniert. "So ein hohes Abstraktionsniveau, das solche Informationen entbehrlich erscheinen" entwickeln Roseis Impressionen nämlich nach des Rezensenten Meinung nicht. Deswegen bleibt ein Eindruck von Ziellosigkeit, der sich auch nicht verliert, wenn der Autor plötzlich, wie er es in seinen Aufzeichnungen manchmal tut, voll "expressionistischen Esprits" irgendwelche Gefahrenszenarien beschreibt.