Pernilla Stalfelt

Wenn Herzen klopfen...

Das Kinderbuch von der Liebe. (Ab 6 Jahre)
Cover: Wenn Herzen klopfen...
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783895651342
Gebunden, 32 Seiten, 11,80 EUR

Klappentext

Aus dem Schwedischen von Brigitta Kicherer. Die Liebe geht uns alle an! So macht sich Pernilla Stafelt daran, Liebe aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten: Liebe zwischen Mutter und Baby, Liebe zu den Goldfischen, Liebe zu Gott (Oder Allah oder Buddah), gleichgeschlechtliche Liebe, albernmachende Liebe, unerwiderte Liebe, erdrückende Liebe. Sie zeigt, wie Anmache funktioniert, wie ein Hochzeitspaar aussieht und was man anstellen muss, falls man so verliebt ist, dass man Kinder machen will. Man erfährt, dass Liebe auchwas kosten kann (z.B. denjenigen, der Rinderfilet liebt), sie stellt jenen Extra-Gott vor, der den Menschen goldene Pfeile ins Herz schießt und sie bietet ein Liebestrunk-Rezept (mit Mondscheinglitzer) an.Wenn's prickelt wie Limonade oder flattert wie lauter Schmetterlinge: Pernilla Stalfelt erklärt Liebe, Eifersucht und rote Herzen.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 28.11.2002

Iris Radisch ist von der Vielfältigkeit der Liebe so überzeugt, dass auch die schwedische Museumspädagogin und Kulturwissenschaftlerin Pernilla Stalfelt, die in ihrem "schönen Kinderbuch" zahlreiche Aspekte der Liebe zur Sprache bringt, sie "nicht zu Ende erklären kann". Fast "rundum empfehlenswert" findet die Rezensentin dieses Buch, vor allem, weil es "kinderbunt" und mit "nachdenklicher Heiterkeit" versehen sei, doch hapere es mit der "kleinen Schule des Glücks" da, wo es praktisch wird. Denn recht detailliert geht die Autorin in Wort und Zeichnung auf den Liebesakt ein, und ob gerade kleine Kinder das so genau wissen wollen, würde Radisch eher stark bezweifeln.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet