Olivier Schwartz, Yann

Der Meister der schwarzen Hostien

Spirou & Fantasio. Spezial 22
Cover: Der Meister der schwarzen Hostien
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783551776228
Kartoniert, 64 Seiten, 12,00 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Marcel Le Comte. Mit Band 22 der "Spirou-Spezial"-Reihe setzen Yann und Olivier Schwartz ihren Spirou-Spezial-Band "Die Leopardenfrau" fort. Sie zeigen Spirou und Fantasio in der durch den Zweiten Weltkrieg zerrütteten Gesellschaft, die sie mit den Folgen der belgischen Kolonialgeschichte konfrontiert.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 15.08.2017

Gereift erscheint der Held Ralph Trommer in diesem letzten Band einer Trilogie aus der Spezial-Reihe zu Spirou und Fantasio von Schwartz & Yann. Und das Comic-Abenteuer der beiden Freunde funktioniert laut Rezensent sogar als satirische Geschichtslektion! Im Kongo des Jahres 1947 tauchen zwar Magier auf, so Trommer, doch trivial ist das Dschungelabenteuer nicht. Erotisches, vor allem aber kulturelle wie politische Anspielungen zum belgischen Kolonialismus entdeckt der Rezensent und freut sich über den detailfreudigen Zeichenstil. Ein Retro-Comic mit Esprit und Biss, meint er, und ein künftiger Klassiker.