Pierre Dragon, Frederik Peeters

RG - Verdeckter Einsatz in Paris. Band 2: Bangkok-Belleville

Cover: RG - Verdeckter Einsatz in Paris. Band 2: Bangkok-Belleville
Carlsen Verlag, Hamburg 2011
ISBN 9783551778093
Gebunden, 112 Seiten, 16,90 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Kai Wilksen. Wenn es einen Pariser "Tatort" gäbe, müsste er so sein. Gezeigt werden der Ermittlungsalltag eines sympatisches Teams von sehr eigenwilligen Polizisten und Fälle, die unsere Gesellschaft zeigen wie sie leider auch ist. In diesem Fall geht es um einen thailändischen Menschenhändlerring. Selbstverständlich denkt man da sofort ans Rotlichtmilieu. Aber es kommt ganz anders, denn nicht nur im horizontalen Gewerbe der französischen Hauptstadt wollen die Kunden von immer niedrigeren Preise profitieren.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 02.04.2011

Gerade in der ungewöhnlichen Mischung des Autorenteams liegt die Stärke dieser Comicserie, meint Rezensent Christoph Haas. Die Tatsache, dass der unter dem Pseudonym bekannte Pierre Dragon eigentlich Mitarbeiter der geheimdienstlichen Abteilung der Nationalen Polizei Frankreichs ist, lasse "RG" viel realitätsnaher erscheinen als die üblichen Handlungen in Crime-Comics, so der Rezensent. Die Geschichte um thailändische Geschäftsmänner, die ihre Landsleute in illegalen Textilfabriken ausbeuten, lebe demnach auch weniger von typischen Actionszenen als vielmehr von der Schilderung langwieriger, polizeilicher Kleinarbeit wie Verhöre oder Beschattungen und einer lakonisch erzählten Liebesgeschichte. Frederik Peeters "lebhafte" Kolorierung, seine Gabe, Stimmungen einzufangen und die Mimik seiner Figuren außerordentlich plastisch und differenziert wiederzugeben, machen das Lesevergnügen für den Kritiker perfekt.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter