Brüno, Fabien Nury

Black Rock

Tyler Cross, Band 1
Cover: Black Rock
Carlsen Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783551712288
Broschiert, 96 Seiten, 14,99 EUR

Klappentext

Aus dem Französischen von Uli Pröfrock. Mit geraubtem Heroin der Mafia, 20 Dollar, einer Schrotflinte und einem Colt am Gürtel erreicht Tyler Cross ein kleines Nest in Texas wo ein Öl-Tycoon und sein Sohn herrschen. In der kleinen Stadt Black Rock wird man sich noch lange an Tyler Cross erinnern. Mit der Serie "Tyler Cross" haben Nury und Brüno eine aufregende Hommage an den harten Gangsterfilm der Fünfziger Jahre geschaffen: Mit schönen Frauen, schmutzigen Geschäften und einem Protagonisten, der nur das Beste für sich sucht.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 13.08.2016

Ralph Trommer lenkt den Blick in Fabien Nurys Comic auf die Kunst des Zeichners Brüno. Ohne den wäre Nurys actiongeladene Drogenkuriergeschichte aus Black Rock nur eine halbe Sache, meint er. Sensationell findet er Brünos reduzierten, cartoonhaften Stil, sein lustvolles Spiel mit Klischees und Stereotypen oder wie der Zeichner Augen und Münder der Figuren einfach mal weglässt. Für Trommer wird der erste Band um den gefühlskalten Gangster Tyler Cross, eine subtile, raffiniert konstruierte und staubtrocken erzählte Hommage an den Hard-Boiled-Krimi der 1950er, wie er erklärt, so zum echten Knüller.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter