Menno Metselaar, Ruud van der Rol

Die Geschichte der Anne Frank

(Ab 11 Jahre)
Cover: Die Geschichte der Anne Frank
Friedrich Oetinger Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783789146121
Gebunden, 216 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Herausgegeben vom Anne Frank Haus. Aus dem Niederländischen von Waltraud Hüsmert. Wer war Anne Frank? Ein Buch über ihr Leben in Texten und beeindruckenden Fotos. Ihre Tagebücher erlangten Weltruhm. Doch woher kam Anne Frank? Warum musste sie untertauchen? Wie konnte die Familie Frank im Hinterhaus an der Amsterdamer Prinsengracht überhaupt überleben? "Die Geschichte der Anne Frank" beantwortet viele dieser Fragen und zeichnet das Leben Anne Franks in Wort und Bild nach. Ausschnitte aus dem Tagebuch sowie rund 150 Fotos vermitteln eine Vorstellung vom Leben der Familie in Freiheit und im Versteck. Das Buch enthält zahlreiche bislang außerhalb des Anne-Frank-Hauses unveröffentlichte Fotos der Familie Frank, des Hinterhauses, wie es zu Zeiten Annes ausgesehen haben muss, sowie Faksimiles aus dem Originaltagebuch.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 17.11.2005

Nach unzähligen Publikationen zum Schicksal der Anne Frank und der Flucht ihrer Familie vor den Nazis nach Amsterdam, veröffentlicht das Anne-Frank-Haus-Amsterdam nun durch M. Metselaar und R. van der Rol das eigentliche Tagebuch in seiner ursprünglichen Gestalt. Die Rezensentin Susanne Mayer zeigt sich beeindruckt vom noch "unbeschwert wirkenden Patchwork eines jungen Lebens". Sie fühlt sich in ihren Erwartungen bestätigt, wenn sie das Poesiealbum mit eingeklebten Bildern, Skizzen von Kleiderschnitten, Gewichtstabellen, Fotos von der Familie, etc., kurz "anrührenden Poesiealbum-Nettigkeiten", gespickt vorfindet. Erschreckend harmlos mutet das kleine gepolsterte Buch mit flottem Stoffbezug und abgerissenem Schloss an, wundert sich die Rezensentin.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet