Bücher zum Thema "Biologie-Bücher"

642 Bücher

Ed Yong: Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142321, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Unser Körper ist eine ganze Welt: Billionen Mikroorganismen bevölkern ihn. Sie gestalten unsere Organe mit, schützen uns vor Krankheiten, steuern unser Verhalten…

Peter Henning: Mein Schmetterlingsjahr. Ein Reisebericht

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783806236873, Gebunden, 228 Seiten, 19.95 EUR
Peter Henning hat sich einen Traum erfüllt. Als Siebenjähriger fing er die ersten Schmetterlinge in den Mainauen. Jetzt, 50 Jahre später, ist er aufgebrochen zu seiner großen Falter-Expedition. Ein Jahr…

Gerald Hüther: Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507836, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Mitarbeit: Uli Hauser. Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des…

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch. Ist Evolution vorhersagbar?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258426, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Sigrid Schmid und Renate Weitbrecht. Konnte die Evolution gar nicht anders, musste sie als Krone der Schöpfung den Menschen hervorbringen? Oder würden heute…

Karsten Brensing: Das Mysterium der Tiere. Was sie denken, was sie fühlen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351036829, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Mit 64 Abbildungen. Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten Denken, und Schnecken drehen freiwillig…

Johanna Romberg: Federnlesen. Vom Glück, Vögel zu beobachten

Cover
Ehrenwirth Verlag, Köln 2018
ISBN 9783431040883, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mit Illustrationen von Florian Frick. Die Sehnsucht nach blauen Federn, die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen, das sinnliche Vergnügen, aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören:…

Emanuele Coccia: Die Wurzeln der Welt. Eine Philosophie der Pflanzen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258341, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Wenn wir über das Leben und dessen Ursprünge sprechen, denken wir an Menschen oder Tiere. Und die Pflanzen? Sie sind nur Gegenstand der Botanik, in der Philosophie…

Timm Koch: Herr Bien und seine Feinde. Vom Leben und Sterben der Bienen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864891823, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Mit Fotografien. Sterben die Bienen, sterben die Menschen! Seit über 100 Millionen Jahren prägt der Bien - also das Bienenvolk mit seinem Stock - das Leben auf unserer Erde, weil er einer riesigen Pflanzengruppe…

Stefano Mancuso: Pflanzenrevolution. Wie die Pflanzen unsere Zukunft erfinden

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142338, Gebunden, 280 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Italienischen von Christine Ammann. Um unsere eigene Zukunft auf der Erde zu sichern, müssen wir uns von den Pflanzen inspirieren lassen. In seinem neuen Buch entwickelt Stefano Mancuso eine revolutionäre…

Robin Lane Fox: Der englische Gärtner. Leben und Arbeiten im Garten

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962208, Gebunden, 457 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Held. Robin Lane Fox, passionierter Gärtner und Gartenschriftsteller, lässt uns eintauchen in britische Gartentradition, vergessenes Wissen über Pflanzen und geniale Gärtner.…

Anna Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt. Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575326, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs…

National History Museum London (Hg.): Einfach unglaublich. Erstaunliches Tierverhalten dokumentiert von den besten Naturfotografen der Welt

Cover
Knesebeck Verlag, München 2018
ISBN 9783957281326, Gebunden, 128 Seiten, 26.00 EUR
Mit siebzig farbigen Abbilundgen. Aus dem Englischen von Ulrike Kretzschmer. Dieser Band zeigt die Fotografien tierischer Verhaltensweisen, die in den letzten Jahrzehnten mit dem "Wildlife Photographer…

Martin Krieger: Nathaniel Wallich. Ein Botaniker zwischen Kopenhagen und Kalkutta

Cover
Wachholtz Verlag, Neumünster und Hamburg 2017
ISBN 9783529063718, Gebunden, 300 Seiten, 24.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Gerade mal 21 Jahre alt war Nathaniel Wallich, als er 1807 von Kopenhagen aufbrach, um als Arzt in Dänisch-Ostindien zu arbeiten - seine wahre Leidenschaft galt jedoch von…

Josef H. Reichholf: Haustiere. Unsere nahen und doch so fremden Begleiter

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574626, Gebunden, 196 Seiten, 28.00 EUR
Sie sind uns vertraut wie Familienmitglieder, ihr Schicksal bewegt uns oft mehr als das anderer Menschen, und doch bleiben sie fremde Natur: Seit Jahrtausenden begleiten uns Haustiere als Nutzbringer,…