Bücher zum Thema

Biologie-Bücher

648 Bücher - Seite 1 von 47

Josef H. Reichholf: Schmetterlinge. Warum sie verschwinden und was das für uns bedeutet

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446260337, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Schmetterlinge sterben aus. Nur noch selten sehen wir Bläulinge, Schachbrettfalter oder Schwalbenschwanz. Der Kleine Feuerfalter und der Segelfalter sind bereits weithin verschwunden. Pestizide, Überdüngung…

Steve Brusatte: Aufstieg und Fall der Dinosaurier. Eine neue Geschichte der Urzeitgiganten

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492058100, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Noch immer haftet den Dinosauriern das Image der schwerfälligen, primitiven Monster an, die zu groß waren, um zu überleben. Doch bevor sie von der Erdoberfläche verschwanden, beherrschten die faszinierenden…

Michael Ohl: Stachel und Staat. Eine leidenschaftliche Naturgeschichte von Bienen, Wespen und Ameisen

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2018
ISBN 9783426277492, Gebunden, 368 Seiten, 39.99 EUR
Bienen, Wespen und Ameisen: Wir preisen ihren Nutzen als Insektenvertilger, Obstbaumbestäuber und Waldpolizei. Und doch haben wir vor ihnen und ihrem schmerzhaften Stich Angst. Der Stachel ist die wichtigste…

Norbert Sachser: Der Mensch im Tier. Warum Tiere uns im Denken, Fühlen und Verhalten oft so ähnlich sind

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498060909, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Säugetiere trauern und sie tricksen; sie sind einfühlsam, lernen und kommunizieren oft auf hohem Niveau. Sie freuen und sie ärgern sich - mit denselben Reaktionen von Körper und Gehirn wie bei uns Menschen.…

Bernhard Kegel: Ausgestorben, um zu bleiben. Dinosaurier und ihre Nachfahren

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198701, Gebunden, 270 Seiten, 22.00 EUR
Sie beherrschten die Kontinente über 170 Millionen Jahre, mehr als tausendmal länger, als es Menschen gibt, und sie waren die gewaltigsten Wesen, die je auf irdischem Boden wandelten. Ist es zu glauben,…

Florence Guiraud: Wie siehst du denn aus? Kurioses aus der Tierwelt. Ab 6 Jahre

Cover
Knesebeck Verlag, München 2018
ISBN 9783957281722, Gebunden, 96 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Susanne Schmidt-Wussow. Mit zahlreichen farbigen Illustrationen. Im Stil einer großformatigen naturwissenschaftlichen Enzyklopädie vergangener Zeiten führt dieses Kinder-Sachbuch…

Ed Yong: Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassende Ansicht vom Leben vermitteln

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956142321, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Unser Körper ist eine ganze Welt: Billionen Mikroorganismen bevölkern ihn. Sie gestalten unsere Organe mit, schützen uns vor Krankheiten, steuern unser Verhalten…

Peter Henning: Mein Schmetterlingsjahr. Ein Reisebericht

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783806236873, Gebunden, 228 Seiten, 19.95 EUR
Peter Henning hat sich einen Traum erfüllt. Als Siebenjähriger fing er die ersten Schmetterlinge in den Mainauen. Jetzt, 50 Jahre später, ist er aufgebrochen zu seiner großen Falter-Expedition. Ein Jahr…

Gerald Hüther: Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507836, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Mitarbeit: Uli Hauser. Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des…

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch. Ist Evolution vorhersagbar?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258426, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Sigrid Schmid und Renate Weitbrecht. Konnte die Evolution gar nicht anders, musste sie als Krone der Schöpfung den Menschen hervorbringen? Oder würden heute…

Karsten Brensing: Das Mysterium der Tiere. Was sie denken, was sie fühlen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351036829, Gebunden, 384 Seiten, 22.00 EUR
Mit 64 Abbildungen. Delfine rufen sich beim Namen, und Orcas leben in einer über 700 000 Jahre alten Kultur. Entenküken bestehen komplizierte Tests zum abstrakten Denken, und Schnecken drehen freiwillig…

Johanna Romberg: Federnlesen. Vom Glück, Vögel zu beobachten

Cover
Ehrenwirth Verlag, Köln 2018
ISBN 9783431040883, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mit Illustrationen von Florian Frick. Die Sehnsucht nach blauen Federn, die Bewunderung für frostfeste Rotkehlchen, das sinnliche Vergnügen, aus einer Wolke von Zwitscherlauten einzelne Arten herauszuhören:…

Emanuele Coccia: Die Wurzeln der Welt. Eine Philosophie der Pflanzen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258341, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Wenn wir über das Leben und dessen Ursprünge sprechen, denken wir an Menschen oder Tiere. Und die Pflanzen? Sie sind nur Gegenstand der Botanik, in der Philosophie…

Timm Koch: Herr Bien und seine Feinde. Vom Leben und Sterben der Bienen

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783864891823, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Mit Fotografien. Sterben die Bienen, sterben die Menschen! Seit über 100 Millionen Jahren prägt der Bien - also das Bienenvolk mit seinem Stock - das Leben auf unserer Erde, weil er einer riesigen Pflanzengruppe…