Kathryn Lamb

Wie überlebe ich meine Familie?

Erste Hilfe für gestresste Teenager. (Ab 12 Jahre)
Cover: Wie überlebe ich meine Familie?
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871343308
Taschenbuch, 172 Seiten, 15,24 EUR

Klappentext

Übersetzt von Charlotte Breuer. Leidest auch du unter Eltern, die immer noch etwas gegen Piercing und Tattoos haben, deine Freunde nicht ertragen oder von dir verlangen, schon vor Mitternacht zu Hause zu sein? Die partout nicht kapieren, dass die Entwicklung deiner sozialen Fähigkeiten (auf Partys, in Cafes und Clubs, am Telefon) und die Ausbildung deines ästhetischen Empfindens (über TV, Kino und Konzerte) verdammt noch mal viel wichtiger als deine schulischen Leistungen sind? Deren elterliches Spießergetue einfach ohne Ende peinlich ist und dich vor anderen jedesmal bis auf die Knochen blamiert? Hoffnungslose Situation? Nicht mehr nach diesem Buch. Schau dir an, wie Eva Engel, Bodo Bankrott, Dora Durchschnitt, Karl Knete und Ali Alibi ihre Familie manipulieren. Dann weißt du alles über die Schwächen von Eltern und Geschwistern und wie du diese nutzen kannst...
Mehr Bücher aus dem Themengebiet