James Salter

Charisma

Sämtliche Stories & drei literarische Essays
Cover: Charisma
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013279
Gebunden, 368 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Mit einem Vorwort von John Banville. Aus dem Amerikanischen von Beatrice Howeg, Nikolaus Hansen und Malte Friedrich. Dieser Band versammelt die Kurzgeschichten eines der besten Autoren unserer Zeit.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.2016

Rezensentin Sandra Kegel genießt die Kunst der Sätze von James Salter in diesem Band mit sämtlichen Erzählungen des Meisters. Aus den 60er bis 80er Jahren stammend, sind sie für Kegel der Nachweis für die gnadenlose Genauigkeit, mit der Salter sein Personal in den Blick nimmt. So knapp die Texte sind, so "irrwitzig" die Räume, die sie eröffnen, staunt Kegel, so plötzlich öffnen sich Falltüren unter den Figuren, die die Welt des schönen Scheins bevölkern. Schon ein schlecht sitzendes Kleid kann die Katastrophe auslösen, meint Kegel. Wie Salter mit wenigen Sätzen ein Netz sozialer Beziehungen ausbreitet, Nebenhandlungen und Vergangenheiten aufstößt, scheint der Rezensent virtuos.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de