Holger Starke (Hg.)

Geschichte der Stadt Dresden

Band 3: Von der Reichsgründung bis zur Gegenwart
Cover: Geschichte der Stadt Dresden
Theiss Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783806219289
Gebunden, 976 Seiten, 49,90 EUR

Klappentext

Das Spektrum der Themen umfasst die politische Geschichte ebenso wie die Sozial-, Kirchen- und Kulturgeschichte. Die Bände schildern die einzelnen Bereiche städtischen Lebens in ihren wechselseitigen Zusammenhängen und stellen so die prägenden Kräfte der Stadthistorie auf besonders anschauliche Weise dar. Dabei wurde großer Wert auf leichte Lesbarkeit für ein breites, historisch interessiertes Publikum gelegt. Zahlreiches Bildmaterial, Karten, Grafiken und Tabellen erläutern die Darstellung.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.12.2006

Andreas Platthaus bespricht zwei Werke zur Dresdner Stadtgeschichte, die zum Ende des Jubiläumsjahres herausgekommen sind. Die umfassende, dreibändige "Geschichte der Stadt Dresden", die mit dem von Holger Starke herausgegebenen dritten Band jetzt vollständig vorliegt, überzeugt ihn in fachlicher Hinsicht voll und ganz. Ihm fällt wirklich nichts ein, was in den drei Bänden nicht angesprochen wird, beginnend bei den Überresten eines steinzeitlichen Rastplatzes bis hin zur Wiederauferstehung der Frauenkirche. Betreff "Vollständigkeit und Akribie" kommt in den nächsten Jahrzehnten wahrscheinlich nichts Besseres mehr nach, mutmaßt er.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet