Hartmut Geerken (Hg.)

Dich süße Sau nenn ich die Pest von Schmargendorf

Eine Anthologie erotischer Gedichte des Expressionismus geordnet nach Positionen, Situationen, Körperteilen, Organen und Perversionen
Cover: Dich süße Sau nenn ich die Pest von Schmargendorf
yedermann Verlag, München 2003
ISBN 9783935269247
Kartoniert, 270 Seiten, 12,90 EUR

Klappentext

Mit Texten von Hugo Ball, Peter Bauer. Ludwig Bäumer, Franz Richard Behrens, Gottfried Benn, Alexander Bessmertny, Uriel Birnbaum, Ernst Blass, Paul Boldt, Albert Ehrenstein, Friedrich Eisenlohr, Edgar Firn (d.i. Karl Döhmann), Hans Flesch von Brunningen, Jomar Förste, Reinhard Goering, Victor Hadwiger, Livingstone Hahn, Ha Hu Baley, Ferdinand Hardekopf, Walter Hasenclever, Max Hermann-Neisse, Jakob van Hoddis, Eugen Ferdinand Hoffmann, Oskar Kanehl, Hugo Kersten, Wilhelm Klemm, Alois Klimke, Willy Küsters, Georg Kulka, Iwan Lassang (d.i. Iwan Goll), Heinrich Lautensack, Rudolf Leonhard, Hans Leybold, Alfred Lichtenstein, Ernst Wilhelm Lotz, Paul Mayer, Alfred Richard Meyer (Ps. Munkepunke), Mynona (d.i. Salomo Friedlaender), Heinrich Nowack, Paul Paquita, Herrmann Plagge, Ludwig Rubiner, Georg Scholz, Kurt Schwitters, Friedrich Wagner, Wilhelm Worm, Fried-Hardy.