Geistesgegenwärtig

Zur Zukunft universitärer Bildung
Edition Exodus, Luzern 2002
ISBN 9783905577594
Kartoniert, 110 Seiten, 15,00 EUR

Klappentext

Von Edmund Arens, Jürgen Mittelstraß, Helmut Peukert und anderen.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 21.12.2002

In diesem Band, den der mit "rox" zeichnende Rezensent bespricht, sind Beiträge zu einem Symposium an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern versammelt. Sie stellen sich allesamt gegen die Auffassung der Universität als Unternehmen, in dem mit den in der Wirtschaft üblichen Kosten-Nutzen-Rechnungen vorgegangen werde. Demgegenüber stünde das "Menschenrecht auf Bildung", das durch ein solches Unternehmen nicht mehr gewährleistet werden könne, was wiederum ein anderes Verständnis der Institution der Universität voraussetze. Dieses sei geprägt durch die Auffassung, dass die Universität für "öffentlichen Diskurs" und "gesellschaftliche Entwicklung" zuständig sein müsse, eine Auffassung, die im klaren Widerspruch zur ökonomisierten Sichtweise stünde.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet