Elena Ferrante

Tage des Verlassenwerdens

Roman
Cover: Tage des Verlassenwerdens
List Verlag, München 2003
ISBN 9783548680552
Taschenbuch, 272 Seiten, 12,00 EUR

Klappentext

Aus dem Italienischen von Anja Nattefort. Eine junge, attraktive Frau wird plötzlich von ihrem Mann verlassen. Allein mit den beiden Kindern und dem Hund fällt sie in einen dunklen Abgrund, dessen Existenz sie früher nicht einmal erahnt hätte. Der schwindelerregende Fall Olgas, ihr Scheitern an den ganz alltäglichen Dingen und ihr Zweifel an ihrer weiblichen Identität lassen den Leser nicht mehr los. Mit einer kraftvollen, sensiblen Sprache führt die Autorin den Leser bis zum dunkelsten, schmerzvollsten Grund weiblicher Erfahrung.

Themengebiete