Charles M. Schulz

Die Peanuts Werkausgabe

Band 1: Tages- & Sonntags-Strips. Die endgültige Sammlung des Comic-Meisterwerks
Cover: Die Peanuts Werkausgabe
Carlsen Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783551788115
Gebunden, 337 Seiten, 29,90 EUR

Klappentext

Alle Peanuts-Strips aus 50 Jahren! Charles M. Schulz' Meisterwerk wird es erstmals vollständig und chronologisch in einer edlen Edition geben, die alle jemals gezeichneten Strips enthalten wird. Jährlich werden zwei neue Bände erscheinen.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 17.11.2006

Diese Werkausgabe war überfällig. Martin Zeyn zumindest kann sich gar nicht satt sehen an den Comic-Strips des Charles M. Schulz, die er auf keinen Fall für "niedlich" gehalten wissen will: Über den banalen Titel, den ein Mann aus dem Vertrieb der Serie verpasste, hat sich Schulz schließlich jahrzehntelang geärgert. Für Zeyn zeigen die Comics auf geradezu schockierende Weise all die Perfidie, Grausamkeit und den "abgrundtiefen Sadismus", zu denen Kinder fähig sind, sie zeigen das "grausame, kleinliche fundamentalistische Amerika" der Vorstädte, eine "krasse Angst vor dem Draußen" und schließlich, welchen Preis es kostet, sich gegen die "Zumutungen der Wirklichkeit" zu wehren. Das alles aber, freut sich Zeyn, zeichne Schulz mit so viel Witz und ebenso unerbittlich wie freundlich, dass der Rezensent nur Robert Gernhardt zustimmen kann, der in seinem Vorwort zu dieser Ausgabe feststellte, dass mit der Zeit aus dem begabten Zeichner Schulz ein "begnadeter" wurde.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet