Benjamin Lebert, Ursula Lebert

Die Geschichte vom kleinen Hund, der nicht bellen konnte

Cover: Die Geschichte vom kleinen Hund, der nicht bellen konnte
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783596850778
Gebunden, 28 Seiten, 15,24 EUR

Klappentext

Ab drei Jahren.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 14.10.2000

Kolja Mensing begrüßt das Bilderbuch, das der durch seinen Debütroman "Crazy" bekannt gewordene Benjamin Lebert zusammen mit seiner Großmutter geschrieben hat, als so etwas wie seinen zweiter Roman. Denn auch hier gehe es um das Erwachsenwerden und die Probleme, "irgendwie in die Kommunikation mit der Welt einzutreten". Er lobt außerdem den "feinen Strich und groben Pinsel", mit dem Hildegard Müller das Büchlein illustriert hat.
Stichwörter