Aljoscha Blau, Heinz Janisch

Das Kopftuch meiner Großmutter

(Ab 5 Jahre)
Cover: Das Kopftuch meiner Großmutter
Bajazzo Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783907588987
Gebunden, 32 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Nach den Gedichtbüchern "Gefunden" und "Was denkt die Maus am Donnerstag?" erscheint in unserer kleinen Reihe ein Gedicht des österreichischen Autors und Lyrikers Heinz Janisch mit Bildern von Aljoscha Blau. Es ist die Liebeserklärung eines kleinen Jungen an seine Großmutter, die für ihn in ihrem Kopftuch allen Zauber seiner Welt eingefangen hat. Aljoscha Blaus Bilder unterstreichen die Leichtigkeit, Schlichtheit und sanfte Melancholie des Textes und geben das zärtliche Gefühl des Kindes für seine Großmutter wieder.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30.10.2008

Ausgesprochen geglückt findet Rezensentin Susanne Kreller dieses kleinformatige Bilderbuch. Die Rezensentin staunt über filigrane und lyrische Zeichnung einer Kinderliebe, den "freirythmischen" Text, der nicht nur die Liebe eines Kindes zu seiner Großmutter, sondern auch das Leben dieser Frau erzählt. Auch fand die Rezensentin ein paar "wunderschöne Verse" in die Geschichte aufgenommen. Die Zeichnungen des Buchs entzücken die Rezensentin ebenfalls sehr, da hier für sie im variierenden Bild des großmütterlichen Kopftuchs "Erinnerungen an Chagalls Zauberwelten" wachgeworden sind.