Jon Fosse

Schwester

Cover: Schwester
Bajazzo Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783907588703
Gebunden, 56 Seiten, 12,90 EUR

Klappentext

Illustriert von Aljoscha Blau. Aus dem Norwegischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Ein vier Jahre alter Junge will die Welt an einem norwegischen Fjord, wo er mit seinen Eltern lebt, erkunden. Innerhalb von drei Tagen erfährt er, wie groß und stark die Macht der Erwachsenen ist, die ihn vor gefährlichen Abenteuern beschützen wollen. Immer wieder versucht er, zusammen mit seiner dreijährigen Schwester die Grenzen seiner Freiheit auszureizen, immer wieder wird er daran gehindert, diese Erfahrung zu machen. Aber dabei erkennt er auch die Liebe zu seiner kleinen Schwester und wie wichtig ihm das Gefühl des Geborgenseins in dieser Beziehung ist.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 01.09.2006

Siggi Seuss ist ganz begeistert davon, mit welch sparsamen Mitteln der sonst als Dramatiker bekannte Jon Fosse den Leser an die Wahrnehmungswelt eines kleinen Jungen heranführt, der die ihn umgebende Welt entdecken will: "Knappe und unverblümte Sätze, knappe und unverblümte Bilder." Und trotzdem entsteht auf nur 50 Seiten ein "ganzer Kosmos", staunt Seuss. Dem Autor gelingt es nach Seuss' Meinung, die Vorstellungskraft seiner Leser zu "fokussieren".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de