Ali Smith

Wem erzähle ich das?

Cover: Wem erzähle ich das?
Luchterhand Literaturverlag, München 2017
ISBN 9783630874364
Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Silvia Morawetz. Wenn Ali Smith die Regeln des Erzählens erklärt, entfalten sich Geschichten. Ihre Vorlesungen über Literatur sind eine Liebesgeschichte, wie sie noch keiner je gehört hat - eine Geschichte zweier Liebender ebenso wie die Geschichte der Liebe des Menschen zur Kunst und was sie für unser aller Leben bedeutet.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 26.04.2017

Was ist Literatur? Eine Frage, auf die jeder Literaturwissenschaftler irgendwann einmal zurückkommen muss, weiß Rezensent Nicolas Freund. Auch Ali Smith beschäftigt sich in ihren Vorlesungen am St. Anne´s College in Oxford mit dieser Frage und begibt sich dabei an die Grenzgebiete der Literatur und Literaturwissenschaft, so Freund. Im präsentieren sich diese sorgsam übersetzten Vorlesung hier in ihrer Gesamtheit als eine Collage aus Kurzgeschichten, Interpretationen, Theorie und Bildern in denen sich Smith über verschiedene Vergleiche mit dem Tod, mit dem Traum, mit Pflanzen und Gespenstern der Literatur nähert. Und was ist Literatur nun? Der Rezensent weiß es am Ende der Vorlesungen, "aber man kann es nicht so einfach sagen".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de

Themengebiete