Stichwort Türkei


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Sabine Mangold: Begrenzte Freundschaft. Deutschland und die Türkei 1918-1933

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313514, Gebunden, 539 Seiten, 42.00 EUR
Der Erste Weltkrieg gilt in der Öffentlichkeit vielfach noch immer als die Geburtsstunde der deutsch-türkischen "Waffenbrüderschaft" und einer Freundschaft ohne Hintergedanken. Doch warum endete dieser…

Udo Steinbach: Geschichte der Türkei

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406447433, Paperback, 126 Seiten, 7.90 EUR
Die Türkei liegt geographisch, kulturell und historisch auf der Schwelle zwischen Europa und Asien. Diese Lage ist in vielfacher Hinsicht ein zentraler Faktor der türkischen Politik. Mit der 1999 gefallenen…

Hans-Lukas Kieser: Der verpasste Friede. Mission, Ethnie und Staat in den Ostprovinzen der Türkei, 1839-1938

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783905313499, Gebunden, 642 Seiten, 39.88 EUR
Die blutige Einverleibung der zuvor teilautonomen Regionen in den türkischen Zentralstaat dauerte von den 1830er bis in die 1930er Jahre. Hans-Lukas Kieser setzt sich eingehend mit den Hintergründen der…

Klaus Kreiser: Istanbul. Ein historisch-literarischer Stadtführer

C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471919, Gebunden, 320 Seiten, 24.90 EUR
Anhand von überwiegend unbekannten Texten aus der osmanischen Literatur führt Klaus Kreiser den Leser in das pulsierende Leben Istanbuls ein. Er erzählt nicht nur die Geschichte herausragender Monumente…

Nadire Mater: Mehmets Buch. Türkische Soldaten berichten über ihren Kampf gegen kurdische Guerillas

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518121948, Taschenbuch, 435 Seiten, 15.29 EUR
Aus dem Türkischen von Johannes Cassar. Im April 1999 erschien in der Türkei "Mehmets Buch". Es enthält 42 Protokolle türkischer Wehrpflichtiger ("Mehmets"), die ihren Militärdienst in der Südosttürkei…

Orhan Pamuk: Rot ist mein Name. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200579, Gebunden, 536 Seiten, 27.61 EUR
Aus dem Türkischen von Ingrid Iren. Man schreibt das Jahr 1591, Istanbul ist vom Schnee bedeckt. Ein Toter spricht zu uns aus der Tiefe eines Brunnens. Er kennt seinen Mörder, und er kennt auch die Ursache…

Gunhild Kübler (Hg.): Daheim und Daneben. Wo Schriftsteller zu Hause sind

dtv, München 2001
ISBN 9783423204446, Taschenbuch, 158 Seiten, 7.93 EUR
Was ist Heimat? Warum sagt man zu einem Ort: hier will ich für immer bleiben? Ist Heimat ein Gewebe von Erinnerungen? Kann man sie im Koffer mitnehmen? Ist sie überall, wo man Freunde und eine Aufgabe…

Faszination Orient. Max von Oppenheim - Forscher, Sammler, Diplomat

Cover
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770158492, Gebunden, 431 Seiten, 39.88 EUR
Herausgegeben von Gabriele Teichmann und Gisela Völger. Max von Oppenheim wirkte als Forscher und Sammler in Ägypten, Syrien und der Türkei. 1860 geboren, entschied sich der Sohn einer alteingesessenen…

Nicolas Bouvier: Die Erfahrung der Welt

Cover
Lenos Verlag, Basel 2001
ISBN 9783857873249, Gebunden, 440 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Trude Fein. Mit einem Nachwort von Gerald Froidevaux. Dieser Text ist das Ergebnis einer fast zweijährigen Reise, die der Genfer Schriftsteller und Fotograf Nicolas Bouvier…

Gareth Jenkins: Context and Circumstance. The Turkish Military and Politics

Oxford University Press, Oxford und New York 2001
ISBN 9780198509714, Taschenbuch, 104 Seiten, 25.46 EUR

Pöllinger, Sigrid: Minderheitenprobleme und Minderheitenschutz. Das Engagement internationaler Organisationen

Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien 2001
ISBN 9783708300290, Broschiert, 149 Seiten, 29.00 EUR
Mit einem Geleitwort von Benita Ferrero-Waldner.

Martin Strohmeier / Lale Yalcin-Heckmann: Die Kurden. Geschichte, Politik, Kultur

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406421297, Paperback, 261 Seiten, 12.50 EUR
Die Autoren schildern die Geschichte dieses iranischsprachigen Volkes, das heute hauptsächlich in einem großen Gebiet, das zu den Staaten Türkei, Iran und Irak gehört, lebt. Dabei wird der jüngsten Geschichte…

Kristof Dascher: Warum sind Hauptstädte so groß?. Eine ökonomische Interpretation und ein Beitrag zur Geografie der Politik

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428098057, Kartoniert, 202 Seiten, 52.00 EUR
Mit dem Umzug von Bundestag und Bundesregierung an die Spree ist Berlin endgültig Hauptstadt. Jetzt würden wir gerne mehr über die regionalpolitischen Folgen dieser Hauptstadtrolle wissen: Wird diese…

Max Frisch: Im übrigen bin ich immer allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933. Eishockeyweltmeisterschaft in Prag. Reisefeuilletons

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411568, Gebunden, 317 Seiten, 24.54 EUR
Der März 1932 wird für den 21jährigen Max Frisch zum Monat der Schicksalsschläge: Sein Vater stirbt, und seine erste große Liebe werdet sich von ihm ab. Der Vater hinterlässt Schulden; dem Sohn und seiner…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor