Stichwort Türkei

180 Bücher - Stichwort: Erdogan, Tayyip Recif oder istanbul oder kurden oder türkei oder kemalismus oder AKP oder ankara oder atatürk oder atatürk, Mustafa Kemal oder bosporus

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Halid Ziya Usakligil: Verbotene Lieben. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2007
ISBN 9783293100091, Kartoniert, 480 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Türkischen und mit einem Nachwort von Wolfgang Riemann. Mit diesem Meisterwerk beginnt die moderne türkische Literatur: ein episches Sittengemälde der mondänen Istanbuler Oberschicht am Ende des…

Grenzenlose EU. Die Türkei und die Aushöhlung der Politischen Union

Cover
LIT Verlag, Wien 2007
ISBN 9783825800710, Broschiert, 384 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben vom Österreichischen Institut für Europäische Sicherheitspolitik. Die ohne eingehende politische Verständigung unter den EU-Ländern und EU-Bürgern zustande gekommenen Türkei-Beschlüsse…

Yusuf Atilgan: Der Müßiggänger. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2007
ISBN 9783293100084, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Türkischen von Antje Bauer. Mit einem Nachwort von Yüksel Pazarkaya. Wie "eine schwankende Brücke ohne Geländer" ist das Leben für den jungen Flaneur. Ziellos treibt er durch die Straßen Istanbuls.…

Feridun Zaimoglu: Leyla. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462036961, Gebunden, 525 Seiten, 22.90 EUR
Eine anatolische Kleinstadt in den fünfziger Jahren. Hier wächst Leyla als jüngstes von fünf Geschwistern auf, im engen Kreis der Familie und der Nachbarschaft, und hegt einen großen Wunsch: Sie will…

Katharina Raabe (Hg.) / Monika Sznajderman (Hg.): Last & Lost. Ein Atlas des verschwindenden Europas

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518417720, Gebunden, 338 Seiten, 29.80 EUR
Mit Fotos. Autorinnen und Autoren aus fünfzehn europäischen Ländern haben sie besonders inspirierende Orte besucht und erkundet - fragile Stadtviertel, zerfallene Dörfer, abbröckelnde Küstenstriche,…

Orhan Pamuk: Der Blick aus meinem Fenster. Betrachtungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207394, Gebunden, 255 Seiten, 21.50 EUR
Aus dem Türkischen von Cornelius Bischoff, Ingrid Iren, Gerhard Meier, Christoph K. Neumann und Wolfgang Riemann. Der vorliegende Band veranschaulicht die Vielzahl von Themen, über die Orhan Pamuk schreibt:…

Annemarie von der Groeben: Yildiz und Aytekin. Die zweite Generation erzählt

Cover
Peter Hammer Verlag, Essen 2006
ISBN 9783779500568, Kartoniert, 157 Seiten, 14.90 EUR
Yildiz und Aytekin sind ein Paar der zweiten Generation türkischer Migranten in Deutschland. Sie erzählen in diesem Buch ihre Geschichte, die eigene und die gemeinsame. Aytekin erzählt von seiner unglaublich…

S. Dilan: Ich bin eine andere. Warum ich meine Familie verlassen musste, um frei zu sein

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492060455, Paperback, 240 Seiten, 14.99 EUR
Dilan ist eine lebenslustige junge Frau mit einem guten Job und vielen Freunden, doch ihren wahren Namen und ihre Geschichte kennt niemand. Als Kind flüchtete sie mit ihrer jesidisch-kurdischen Familie…

Charles King: Mitternacht im Pera Palace. Die Geburt des modernen Istanbul

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074602, Gebunden, 544 Seiten, 28 EUR
Aus dem Englischen von Karl-Heinz Siber. "Mitternacht im Pera Palace" erzählt die Geschichte des Aufbruchs Istanbuls in die Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schauplatz der rasanten Entwicklung…

Ulla Lenze: Die endlose Stadt. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, 2015
ISBN 9783627002107, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Holle ist Künstlerin, sie fotografiert Städte, deren verborgene Energie sie auf leeren Plätzen einfängt. Ein Stipendium führt sie nach Istanbul, einer schmerzhaft schönen Stadt, wo sie eine Affäre mit…

Barbara Köhler: Istanbul, zusehends. Gedichte, Lichtbilder

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2015
ISBN 9783940357489, Gebunden, 80 Seiten, 18.90 EUR
Im Frühjahr 2014 lebte Barbara Köhler einige Wochen in Istanbul: "Zu lange für Tourismus, für Alltagseingewöhnung zu kurz: dazwischen ist man fremd." Aber die Dichterin lässt dieses Fremdheitsgefühl nicht…

Cigdem Akyol: Generation Erdoğan. Die Türkei - ein zerrissenes Land im 21. Jahrhundert

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783218009690, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Die Bilder gingen um die Welt, der Gezi-Park wurde zum weltweiten Symbol des Aufstandes: Im Frühjahr 2013 protestierten aufgeklärte Türken und Türkinnen und forderten mehr Demokratie und den Rücktritt…

Hundert Jahre Türkei. Zeitzeugen erzählen

Cover
Unionsverlag, Zürich 2011
ISBN 9783293100206, Gebunden, 206 Seiten, 18.90 EUR
Herausgegeben von Hülya Adak und Erika Glassen. Zeitzeugen gehen den Fragen nach, die die türkische Gesellschaft umtreiben: dem türkische Nationalismus mit all seinen Facetten, dem problematischen Umgang…

Anil Al-Rebholz: Das Ringen um die Zivilgesellschaft in der Türkei. Intellektuelle Diskurse, oppositionelle Gruppen und Soziale Bewegungen seit 1980

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2013
ISBN 9783837617702, Broschiert, 406 Seiten, 33.80 EUR
Der Zivilgesellschaftsdiskurs wurde in der Türkei nach dem Militärputsch von 1980 populär. Anil Al-Rebholz fragt, ob das Aufkommen dieses Diskurses als Hinweis auf die Herausbildung von Zivilgesellschaft…