Stichwort Türkei

181 Bücher - Stichwort: Erdogan, Tayyip Recif oder istanbul oder kurden oder türkei oder kemalismus oder AKP oder ankara oder atatürk oder atatürk, Mustafa Kemal oder bosporus oder eu-Beitritt

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Ercan Karakoyun: Die Gülen-Bewegung. Was sie ist, was sie will

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451376795, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Seit dem niedergeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist Hizmet, die sogenannte Gülen-Bewegung, in der Türkei Staatsfeind Nr. 1. Ihre Mitglieder werden mit Ausreiseverboten belegt,…

Nedim Gürsel: Der Sohn des Hauptmanns. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198534, Gebunden, 318 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Türkischen von Barbara Yurtdas. Nach vielen Jahren im Ausland, wo er als Journalist tätig war, ist der Ich-Erzähler im Alter in seine Heimat Türkei zurückgekehrt. In der Hoffnung, dass sich jemand…

Aras Ören: Wir neuen Europäer. Ein Lesebuch

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783957321916, Taschenbuch, 260 Seiten, 16.00 EUR
Mit Illustrationen von Wolfgang Neumann. Herausgegeben von Friederike Fahrenhorst. "Einwanderern wie Aras Ören", schreibt Hans Magnus Enzensberger, mache man es hierzulande schwer: "Stillschweigend und…

Jan Ilhan Kizilhan: Das Lied der endlosen Trockenheit. Ein Roman aus den kurdischen Bergen

Cover
Europa Verlag, München 2017
ISBN 9783958900660, Gebunden, 304 Seiten, 16.99 EUR
Der dreizehnjährige Rodi ist gerade ein Jahr alt, als seine jesidische Familie aus seiner Heimat in den kurdischen Bergen fliehen muss. Da Rodis Vater seither verschollen ist, finden er und seine Mutter…

Sabine Küper-Büsch (Hg.): Schluss mit Lustig. Aktuelle Satire aus der Türkei

Cover
Avant Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783945034743, Gebunden, 80 Seiten, 15.00 EUR
Die Türkei kann auf eine lange Satiretradition blicken, in deren Zentrum die Satiremagazine Istanbuls stehen. Istanbul ist aber auch Hotspot nationaler und internationaler Verwerfungen - und in Zeiten…

Sasha Marianna Salzmann: Außer sich. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518427620, Gebunden, 366 Seiten, 22.00 EUR
Sie sind zu zweit, von Anfang an, die Zwillinge Alissa und Anton. In der kleinen Zweizimmerwohnung im Moskau der postsowjetischen Jahre verkrallen sie sich in die Locken des anderen, wenn die Eltern aufeinander…

Orhan Pamuk: Diese Fremdheit in mir. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446250581, Gebunden, 592 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Kann man die falsche Frau heiraten und trotzdem die große Liebe finden? Mevlut ist Straßenverkäufer in Istanbul, als er sich Ende der 60er Jahre auf der Hochzeit…

Rasim Marz: Ali Pascha - Europas vergessener Staatsmann

Cover
Frank und Timme Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783732902477, Kartoniert, 264 Seiten, 34.80 EUR
Als langjähriger Großwesir und Außenminister stand Ali Pascha wie kein Zweiter für das Schicksal des Osmanischen Reiches im 19. Jahrhundert. Er hatte das Reich des Sultans vor den Interventionen der europäischen…

Cigdem Akyol: Erdogan. Die Biografie

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451328862, Gebunden, 383 Seiten, 24.99 EUR
Recep Tayyip Erdogan ist eine der schillerndsten Figuren auf der internationalen politischen Bühne. Er führte die Türkei in eine nie dagewesene Phase der Stabilität und des wirtschaftlichen Aufschwungs.…

Eric Ambler: Die Maske des Dimitrios. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455405620, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Istanbul in den 1930ern: Auf seiner Reise sucht der englische Kriminalschriftsteller Charles Latimer nach Inspiration. Als er von der Polizei erfährt, dass gerade…

Joachim Sartorius: Für nichts und wieder alles. Gedichte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048223, Gebunden, 96 Seiten, 15.00 EUR
Joachim Sartorius bewohnt das zwielichtige und fruchtbare Territorium, wo Orient und Okzident sich begegnen. In seinem neuen, lange erwarteten Gedichtband finden wir seine halb imaginierten, halb realen…

Murat Isik: Das Licht im Land meines Vaters. Roman

Cover
Arche Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783716027448, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Niederländischen von Gregor Seferens. Der zehnjährige Miran wächst in den 1960er Jahren in dem Dorf Sobyan auf, das einst von Armeniern besiedelt war. Er ist der zweitälteste Sohn der Familie…

Ilker Atac (Hg.) / Michael Fanizadeh (Hg.): Türkei. Kontinuitäten, Veränderungen, Tabus

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2016
ISBN 9783854766513, Broschiert, 180 Seiten, 12.80 EUR
Die Frage der Demokratisierung der Türkei ist in den vergangenen Jahren vermehrt in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Dabei geht es um die spezifische Rolle der Minderheiten, der regierenden AKP-Partei…

Selim Özdogan: Wieso Heimat, ich wohne zur Miete. Roman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2016
ISBN 9783709972380, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
Krishna Mustafa wird von Laura verlassen, weil er seine Identität noch nicht gefunden hat. Aber wer hat das schon? Doch Krishna lässt es auf einen Versuch ankommen. Kurz entschlossen tauscht er mit seinem…