Stichwort Sprache

Sprache, Sprechen, Sprechakt - neuere bücher, mit Verweis aufs Presseecho.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Steven Pinker: Wörter und Regeln. Die Natur der Sprache

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783827402974, Gebunden, 478 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Englischen von Martina Wiese. Wie funktioniert Sprache? Wie erlernen Kinder ihre Muttersprache? Warum verändern sich Sprachen über die Zeiten hinweg, so dass etwa Originaltexte aus dem Mittelhochdeutschen…

Reinhart Meyer-Kalkus: Stimme und Sprechkünste im 20. Jahrhundert. Habil.

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050035963, Gebunden, 508 Seiten, 44.79 EUR
Entgegen den aktuellen kulturwissenschaftlichen Ansätzen, die sich einseitig am Phänomen der Schrift oder an Bild oder Bildmedien orientieren, ist das Buch von Reinhart Meyer-Kalkus ein Plädoyer zugunsten…

Norbert Elias: Die Symboltheorie. Gesammelte Schriften, Band 13

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583098, Gebunden, 236 Seiten, 28.63 EUR
Aus dem Englischen von Reiner Ansen. Herausgegeben von Helmut Kuzmics. Die Symboltheorie ist das letzte Werk, das Norbert Elias fertigstellen konnte; es erscheint hier zum ersten Mal auf deutsch. Die…

Keith Devlin: Das Mathe-Gen. Oder wie sich das mathematische Denken entwickelt und warum Sie Zahlen ruhig vergessen können

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783608943207, Gebunden, 373 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Dietmar Zimmer. Warum können bestimmte Menschen Mathematik und andere angeblich überhaupt nicht? Für Keith Devlin haben Sprache und Mathematik eine gemeinsame natürliche Wurzel:…

Ernst Cassirer: Philosophie der symbolischen Formen. Erster Teil: Die Sprache. Gesammelte Werke, Hamburger Ausgabe. Band 11

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783787314119, Gebunden, 330 Seiten, 62.00 EUR
Text und Anmerkungen bearbeitet von Claus Rosenkranz.

Helmut Glück (Hg.): Metzler Lexikon Sprache

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783476015198, gebunden, 817 Seiten, 30.58 EUR
Die vorliegende Neuauflage ist überarbeitet und um 400 Einträge erweitert. In über 5000 Einträgen informiert dieses Lexikon über das Gesamtgebiet der Sprachwissenschaft und gibt einen Überblick über die…

Robert B. Brandom: Expressive Vernunft. Begründung, Repräsentation und diskursive Festlegung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518582831, Gebunden, 1014 Seiten, 75.67 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eva Gilmer und Hermann Vetter. Was bedeutet es, "wir" zu sagen? Warum gelten gerade "wie" als vernünftige Wesen, als Wissende und Handelnde? Was müssten Schimpansen oder Computer…

Hanno Birken-Bertsch / Reinhard Markner: Rechtschreibreform und Nationalsozialismus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444503, Gebunden, 212 Seiten, 14.83 EUR
Die Kultusminister und die von ihnen mit der Ausarbeitung der Rechtschreibreform beauftragten Wissenschaftler sind der Frage beharrlich ausgewichen, inwieweit ihr Projekt eine politische Geschichte hat.…

Ernst-Wilhelm Händler: Sturm. Roman

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt 1999
ISBN 9783627000301, gebunden, 436 Seiten, 22.50 EUR
Ein Buch über die Macht und ein Buch über die Gewalt der Sprache. Ein Roman über deutsche Mentalitätsgeschichte und einen vornehmlich deutschen genialen Künstlertypus. Und ein Buch über das Vordringen…

Thomas Nagel: Das letzte Wort

Reclam Verlag, Ditzingen 1999
ISBN 9783150180211, Taschenbuch, 214 Seiten, 5.11 EUR
Mit diesem Werk liefert der Philosoph Thomas Nagel eine umfassende Verteidigung der Vernunft gegen die Angriffe des Subjektivismus. Relativistische Ansprüche im Hinblick auf Sprache, Logik, (Natur-)Wissenschaft…

Will Kymlicka: Multikulturalismus und Demokratie. Über Minderheiten in Staaten und Nationen

Rotbuch Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783434530466, broschiert, 110 Seiten, 12.27 EUR
Im neuen Deutschland der "Berliner Republik" ist das Modell einer doppelten Staatsbürgerschaft für Einwanderer nicht bloß an fremdenfeindlichen Stimmungen gescheitert. Auch die Angst vor einer unsicheren…

Angelika E. C. Keil: Dialog im zeitgenössischen englischen Roman. Zur Analyse des Rollenverhaltens fiktiver Figuren

Wissenschaftlicher Verlag Trier, Trier 1999
ISBN 9783884763414, kartoniert, 228 Seiten, 26.59 EUR

Robert F. Barsky: Noam Chomsky. Libertärer Querdenker

Edition 8, Zürich 1999
ISBN 9783859900127, Gebunden, 335 Seiten, 19.94 EUR
Aus dem Englischen von Stefan Howald. Noam Chomsky hat seit den sechziger Jahren unsere Vorstellungen über Sprache und Denken revolutioniert. Zugleich ist er einer der schärfsten Kritiker der gegenwärtigen…

Ernst Kausen: Die Sprachfamilien der Welt. Teil 1: Europa und Asien. Teil 2: Afrika - Indopazifik - Australien - Amerika

Cover
Helmut Buske Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783875485868, Gebunden, 2384 Seiten, 276.00 EUR
Das Buch liefert einen Überblick über alle heute bekannten Sprachfamilien und isolierten Sprachen und berücksichtigt ebenfalls die ausgestorbenen Sprachen. Die Darstellung ist nach den geografischen Großräumen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor