Stichwort Istanbul


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor

Selim Özdogan: Im Juli. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203752600, Gebunden, 187 Seiten, 12.53 EUR
Selim Özdo?ans Roman basiert auf dem Drehbuch für das gleichnamige Road-movie von Fatih Akin, ist allerdings weit mehr als ein "Buch zum Film". Der schüchterne Daniel weiß mit den Sommerferien nichts…

Max Frisch: Im übrigen bin ich immer allein. Briefwechsel mit der Mutter 1933. Eishockeyweltmeisterschaft in Prag. Reisefeuilletons

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411568, Gebunden, 317 Seiten, 24.54 EUR
Der März 1932 wird für den 21jährigen Max Frisch zum Monat der Schicksalsschläge: Sein Vater stirbt, und seine erste große Liebe werdet sich von ihm ab. Der Vater hinterlässt Schulden; dem Sohn und seiner…

Zülfü Livaneli: Der Eunuch von Konstantinopel

Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293002753, Gebunden, 29 Seiten, 96.63 EUR
Aus dem Türkischen von Wolfgang Riemann. Dieser erste Roman von Zülfü Livaneli folgt der Erinnerung eines schwarzen Eunuchen im osmanischen Serail: der Erinnerung an seine Entführung als Kind aus Abessinien,…

Paul Geiersbach: Blinde Perle am Bosporus. Tagebuchaufzeichnungen mit Fotos aus Istanbul

Demet Verlag, Berlin - Straßburg 1999
ISBN 9783980686808, gebunden, 369 Seiten, 29.65 EUR
"Blinde Perle am Bosporus" ist kein Reiseführer, vielmehr ein Führer durch Ecken und Winkel Istanbuls abseits der Touristenpfade, ein Führer durch die farbige Menschenlandschaft der Stadt.

Erich Auerbach: Kultur als Politik. Aufsätze aus dem Exil zur Geschichte und Zukunft Europas

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2014
ISBN 9783862530465, Gebunden, 200 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Christian Rivoletti. Aus dem Türkischen von Christoph Neumann. Über die Exiljahre in der Türkei, in denen der deutsch-jüdische Literaturwissenschaftler Erich Auerbach sein Hauptwerk…

Celil Oker: Dunkle Geschäfte am Bosporus. Ein Fall für Remzi Ünal

Cover
Unionsverlag, Zürich 2008
ISBN 9783293204072, Taschenbuch, 246 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Türkischen von Nevfel Cumart. Muazzes Güler, die toughe Chefin einer Computerfirma in Istanbul, kann es nicht leiden, wenn ihre Kunden nicht bezahlen. Um einem besonders hartnäckigen Schuldner…

Elif Shafak: Der Bonbonpalast. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783821858067, Gebunden, 472 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Türkischen von Eric Czotscher. Ein ehemals prachtvolles Haus im Zentrum von Istanbul, gebaut von einem russischen Adeligen für seine Frau, ist der Schauplatz dieses Romans. Inzwischen ist der…

Sebnem Isigüzel: Am Rand. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827008053, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann. Eine Mülldeponie am Rande von Istanbul. Hier lebt Leyla, die von den Obdachlosen die "Königin des Müllbergs" genannt wird, und hier versucht sie, ihr altes,…

Orhan Pamuk: Das Museum der Unschuld. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230613, Gebunden, 560 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Türkischen von Gerhard Meier. Kemal, ein junger Mann aus der Oberschicht Istanbuls, verfällt der Liebe zu einer armen Verwandten - der blutjungen, naiven und wunderschönen Füsun. Was als Affäre…

Alan Drew: Die Wasser des Bosporus. Roman

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2008
ISBN 9783426197943, Gebunden, 448 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Judith Schwaab. Als Sinan bei einem Erdbeben alles verliert, gibt es für ihn nur noch einen Halt: seine Tradition. Istanbul 1999: Ein Erdbeben löst in der Region ein Chaos…

Ahmet Hamdi Tanpinar: Seelenfrieden. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2008
ISBN 9783293100138, Gebunden, 576 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Türkischen von Christoph K. Neumann. Nachwort von Wolfgang Günter Lerch. Der junge Historiker Mümtaz hat eine geradezu osmotische Beziehung zu der alten, vom Verfall bedrohten Sultansmetropole:…

Nazim Hikmet: Hasretlerin Adi. Die Namen der Sehnsucht. Gedichte. Türkisch - deutsch

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250104407, Gebunden, 354 Seiten, 29.90 EUR
Ausgewählt, nachgedichtet und mit einem Nachwort von Gisela Kraft. Das Werk von Nazim Hikmet ist ein Meilenstein der modernen türkischen Literatur. Schon zu seinen Lebzeiten galt er als Star-Poet, dessen…

Mario Levi: Istanbul war ein Märchen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419977, Gebunden, 844 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Türkischen von Barbara und Hüseyin Yurtdas. Seit mehr als 500 Jahren haben Juden aus aller Welt am Bosporus eine neue Heimat gefunden. Sie pflegen ihre Bräuche, feiern ihre Feste, erinnern an…

Annette Großbongardt: Istanbul Blues. Die Türkei zwischen Tradition und Moderne

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871346170, Gebunden, 220 Seiten, 17.90 EUR
Die Türkei steht an der Schwelle zu Europa - werden wir sie einlassen? Was wissen wir Europäer überhaupt von der Türkei? Annette Großbongardt, bis 2007 "Spiegel"-Korrespondentin am Bosporus, versucht…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | Vor