Stichwort Helmut Schmidt

60 Bücher - Stichwort: Schmidt, Helmut oder Schmidt, Loki
Bücher von Helmut Schmidt finden Sie hier.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Michael Schwelien: Helmut Schmidt. Ein Leben für den Frieden

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455094091, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Unbestritten war Helmut Schmidt einer der fähigsten Kanzler, die Deutschland je hatte. Er war ein nüchterner Pragmatiker, der sich selbst den "leitenden Angestellten des Unternehmens Bundesrepublik Deutschland"…

Andreas Rödder: Die Bundesrepublik Deutschland 1969-1990

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486566970, Broschiert, 330 Seiten, 24.80 EUR
1969 war das Jahr des ersten sozialdemokratischen Kanzlers; aber die Zäsur ging tiefer: Es begann das Ende der Nachkriegszeit, deren Schlusspunkt schließlich die Wiedervereinigung bildete. Andreas Rödder…

Sandra Maischberger / Helmut Schmidt: Hand aufs Herz. Helmut Schmidt im Gespräch mit Sandra Maischberger

Cover
Econ Verlag, München 2002
ISBN 9783430179645, Gebunden, 242 Seiten, 20.00 EUR
Warum in die Politik gehen, wo man doch in der Wirtschaft so viel mehr verdienen kann? Warum die Ochsentour auf sich nehmen, wo doch andernorts so viel schneller Karriere zu machen ist? Warum sich von…

Helmut Schmidt: Die Selbstbehauptung Europas. Perspektiven für das 21. Jahrhundert

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053572, Gebunden, 254 Seiten, 21.47 EUR
Der Ost-West-Konflikt ist zu Ende, neue Weltmächte sind im Aufstieg begriffen, die demographischen und technologischen, die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen verändern sich dramatisch.…

Franz Walter: Die SPD. Vom Proletariat zur Neuen Mitte

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783828601734, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
Die nahezu 150jährige Geschichte der SPD ist ein gutes Stück deutscher Gesellschaftsgeschichte. Der Weg der Partei führt durch verschiedene Epochen und politische System, und in ihrem Zentrum standen…

Georg Blume / Chikako Yamamoto: Modell China. Im Reich der Reformen

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803124241, Taschenbuch, 141 Seiten, 9.90 EUR
Vorwort von Helmut Schmidt. Der westlichen Öffentlichkeit wird hartnäckig eingeredet, China sei ein unverbesserlicher Schurkenstaat; die westliche Wirtschaft aber ist begeistert von den Verheißungen chinesischer…

Reinhard Urschel: Gerhard Schröder. Eine Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2002
ISBN 9783421055088, Gebunden, 250 Seiten, 22.00 EUR
Gerhard Schröder ist der erste Kanzler nach 1945, der sein Amt in der Hauptstadt Berlin ausübt, und er ist der erste Kanzler nach 16jähriger Kohl-Regentschaft. Als erster Kanzler der 68er-Bewegung ist…

Arnulf Baring / Gregor Schöllgen: Kanzler, Krisen, Koalitionen. Das Buch zur Fernseh-Dokumentation bei RTL

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807628, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Sieben Kanzler haben das politische Leben der Bundesrepublik auf unverwechselbare Weise geprägt: Konrad Adenauer übernahm im Großvateralter die Macht am Rhein und begründete in vierzehn Jahren den Begriff…

Reinhard Appel (Hg.) / Karl-Günther von Hase: Preußen

Eco Verlagsgruppe Serges Medien, Köln 2001
ISBN 9783934519800, Gebunden, 318 Seiten, 25.54 EUR
Führt die zeitliche Distanz zu neuen Bewertungen, zu einer Renaissance Preußens, nicht als Staat, aber als eine Orientierung für den Fortbestand der Demokratie? Sind beispielsweise die so genannten "preußischen…

Rainer Barzel: Ein gewagtes Leben. Erinnerungen

Hohenheim Verlag, Stuttgart - Leipzig 2001
ISBN 9783898500418, Gebunden, 431 Seiten, 20.35 EUR

Günter Gaus: Was bleibt, sind Fragen. Die klassischen Interviews

Cover
Edition Ost, Berlin 2000
ISBN 9783360010124, Gebunden, 540 Seiten, 22.50 EUR
Der Band enthält 19 Interviews, die Günter Gaus fürs Fernsehen geführt hat: mit Hermann J. Abs, Konrad Adenauer, Heinrich Albertz, Hannah Arendt, Willy Brandt, Thomas Dehler, Rudi Dutschke, Ludwig Erhard,…

Heinrich Potthoff: Im Schatten der Mauer. Deutschlandpolitik 1961-1990

Propyläen Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783549052884, gebunden, 441 Seiten, 20.40 EUR
Zehn Jahre nach dem Fall der Mauer legt der Bonner Historiker Heinrich Potthoff die erste Gesamtdarstellung der Deutschlandpolitik im Schatten der Mauer vor. Er stützt sich dabei auf Quellen aus Ost und…

Wang Shu: Maos Mann in Bonn. Vom Journalisten zum Botschafter

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783797308184, Gebunden, 205 Seiten, 19.90 EUR
Mit Anmerkungen von Jörg-M. Rudolph und einem Vorwort von Walter Scheel. Wang Shu war der erste Botschafter, der China in der Bundesrepublik Deutschland vertrat. Sein Bericht über die schwierigen Anfänge…

Johannes von Karczewski: Weltwirtschaft ist unser Schicksal. Helmut Schmidt und die Schaffung der Weltwirtschaftsgipfel. Diss.

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2008
ISBN 9783801241865, Gebunden, 465 Seiten, 42.00 EUR
Mit 23 Abbildungen. Johannes von Karczewski zeichnet in seinem Buch die Entstehungsgeschichte und den Ablauf der ersten vier Weltwirtschaftsgipfel nach. Er zeigt auf, wie entscheidend die persönliche…