Stichwort Absolutismus Bücher


Zurück | 1 | 2 | Vor

Hanna Diyab: Von Aleppo nach Paris. Die Reise eines jungen Syrers bis an den Hof Ludwig XIV.

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2016
ISBN 9783847703785, Gebunden, 492 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Gennaro Ghirardelli unter Hinzuziehung der arabischen Handschrift und von diesem mit einem Vorwort versehen.  Buchgestalterin: Paulina Pysz. Mit 13 Abbildungen und…

Ernst Hinrichs: Fürsten und Mächte. Zum Problem des europäischen Absolutismus

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525362457, Gebunden, 279 Seiten, 32.72 EUR
Der Absolutismus war weniger eine in sich geschlossene Epoche als vielmehr ein Element unter anderen im europäischen Staatsbildungsprozess der Frühen Neuzeit. Ernst Hinrichs verfolgt die Entwicklung des…

Thomas Freller: Der Graf von Saint Germain. Alchemist oder Hochstapler? Eine Biografie

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2015
ISBN 9783799506694, Gebunden, 248 Seiten, 24.99 EUR
Man muss den Mann gesehen haben, um unsere Leichtgläubigkeit zu entschuldigen - so sprachen die Zeitgenossen über den Grafen von Saint Germain, der von sich behauptete, im Besitz zahlreicher Geheimnisse…

Vittorio Alfieri: Der Fürst und die Wissenschaften

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835308626, Gebunden, 256 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Italienischen von Friedrich Buchholz. Welche Stellung nehmen Schriftsteller und Gelehrte in der absolutistischen Gesellschaft ein? Vittorio Alfieri d'Asti sieht den der Moral verpflichteten Schriftsteller…

Oliver Hilmes: Ludwig II.. Der unzeitgemäße König

Cover
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783886808984, Gebunden, 448 Seiten, 24.99 EUR
Mit Abbildungen. König Ludwig II. von Bayern (1845-1886) war und ist ein Mythos. Sein Leben ist die royale Erfolgsgeschichte in Deutschland, Millionen Menschen besuchen jährlich seine Schlösser Neuschwanstein,…

Uwe Schultz: Der Herrscher von Versailles. Ludwig XIV und seine Zeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406549892, Gebunden, 426 Seiten, 24.90 EUR
Kaum ein anderer Herrscher hat in solchem Maße das Bild seiner Epoche geprägt, wie dies dem Sonnenkönig gelang. Seine Frauen, seine Kriege und seine einzigartige Schlossanlage Versailles haben ihn dem…

Uwe Schultz: Richelieu. Der Kardinal des Königs

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406583582, Gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Der Machtmensch Richelieu war eine ebenso glanzvolle wie schillernde Gestalt des frühen Barock. Er hat Frankreich, das durch das Kräftespiel vieler Einzelinteressen zerrüttet war, zur Einheit gezwungen…

Johann Georg Müller / Johannes von Müller: Briefwechsel und Familienbriefe. 1766-1789

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835304536, Gebunden, 1541 Seiten, 99.00 EUR
Der Briefwechsel der Schaffhauser Brüder Johannes und Johann Georg Müller gehört zu den letzten, bedeutenden, weitgehend unedierten Korrespondenzen aus dem Jahrhundert des Briefes. Mit der kritischen…

Jürgen Overhoff: Friedrich der Große und George Washington. Zwei Wege der Aufklärung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608946475, Gebunden, 365 Seiten, 22.95 EUR
Preußen und die Vereinigten Staaten sind die beiden aus Selbstermächtigung heraus gegründeten neuen Staaten des Jahrhunderts der Aufklärung. Und manch ein Preuße hat auf der amerikanischen Seite für die…

Johannes Kunisch: Friedrich der Große. Der König und seine Zeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522093, Gebunden, 624 Seiten, 29.90 EUR
Keine andere Gestalt der preußischen Geschichte hat mehr Widerspruch und Faszination hervorgerufen als Friedrich der Große. Er ist unbestreitbar das Genie unter Preußens Herrschern und zugleich die Inkarnation…

Urte von Berg: Theodor Gottlieb von Hippel. Stadtpräsident und Schriftsteller in Königsberg 1741-1796

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892448150, Kartoniert, 140 Seiten, 24.00 EUR
Theodor Gottlieb von Hippel d.Ä., naher Freund Kants und prominenter Gast in dessen Tafelrunde, ist heute fast vergessen. Dabei war er nicht nur ein glänzender Jurist und fähiger Bürgermeister der wirtschaftlich…

Doris Kolesch: Theater der Emotionen. Ästhetik und Politik zur Zeit Ludwigs XIV.

Cover
Campus Verlag, Frankfurt und New York 2006
ISBN 9783593382210, Kartoniert, 341 Seiten, 29.90 EUR
Wie werden Gefühle kulturell erzeugt? Wie können sie inszeniert und politisch instrumentalisiert werden und zu welchem Zweck? Doris Kolesch unternimmt eine Reise in die höfische Gesellschaft zur Zeit…

Claudia Opitz-Belakhal: Das Universum des Jean Bodin. Staatsbildung, Macht und Geschlecht im 16. Jahrhundert

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main und New York 2006
ISBN 9783593382074, Kartoniert, 207 Seiten, 24.90 EUR
Jean Bodin ist einer der wichtigsten Staatstheoretiker des Absolutismus. Seine Ideen und Konzepte haben weit über die Entstehung der ersten modernen Demokratien hinausgewirkt. Claudia Opitz-Belakhal stellt…
Zurück | 1 | 2 | Vor