Bücher zum Thema

Schriftstellerbiografien

483 Bücher - Seite 3 von 35

Werner Schmidt: Peter Weiss. Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425701, Gebunden, 461 Seiten, 34.00 EUR
1916 im heutigen Babelsberg geboren, 1937 mehrere Monate als "Schüler" Hermann Hesses in Montagnola arbeitend, schließlich vor den Nationalsozialisten nach Schweden fliehend (Auschwitz bezeichnete er…

Klaus Nüchtern: Kontinent Doderer. Eine Durchquerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697449, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
Der Wiener Literaturkritiker Klaus Nüchtern folgt bei seiner Durchquerung des "Kontinents Doderer" strikt der eigenen Neugierde. Er durchmisst ganz Sibirien, wo der Autor im Kriegsgefangenenlager zum…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016
ISBN 9783829607711, Gebunden, 328 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Mit Fotografien von Simone Sassen. Cees Nooteboom, der die Kontinente bereist und die Welten der Literatur durchwandert hat, besucht seine "geliebten Toten",…

Deborah Vietor-Engländer: Alfred Kerr. Die Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498070663, Gebunden, 720 Seiten, 29.95 EUR
Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur…

Edward Timms: Karl Kraus. Die Krise der Nachkriegszeit und der Aufstieg des Hakenkreuzes

Cover
Bibliothek der Provinz Verlag, Weitra 2016
ISBN 9783990284995, Gebunden, 668 Seiten, 48.00 EUR
Anschließend an "Karl Kraus - Satiriker der Apokalypse: Leben und Werk 1974-1918" stellt Edward Timms in diesem Band anhand präziser Detailanalysen, pointierter Zitate und weitblickender Kontextualisierungen…

Jens Westemeier: Hans Robert Jauß. Jugend, Krieg und Internierung

Cover
Konstanz University Press, Konstanz 2016
ISBN 9783862530823, Gebunden, 367 Seiten, 29.90 EUR
Er war Literaturwissenschaftler, Romanist, Mitbegründer der Forschungsgruppe "Poetik und Hermeneutik" - und hochdekoriertes Mitglied der Waffen-SS: Hans Robert Jauß. Jens Westemeier arbeitet die Vergangenheit…

Gaby Pailer (Hg.): Charlotte Schiller. Literarische Schriften

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2016
ISBN 9783534239122, Gebunden, 1024 Seiten, 69.95 EUR
Die literarischen Schriften von Charlotte Schiller, geboren von Lengefeld (1766-1826), wurden bisher nur zu sehr geringen Teilen veröffentlicht. Diese Edition basiert auf dem handschriftlichen Nachlass…

Bernt Ture von zur Mühlen: Gustav Freytag. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318908, Gebunden, 272 Seiten, 24.90 EUR
Gustav Freytag (1816 -1895) war zu seinen Lebzeiten der meistgelesene Schriftsteller im Deutschen Kaiserreich. Sein Roman 'Soll und Haben' und seine mehrbändigen Kulturgeschichten erreichten mit immer…

Ottmar Ette: Der Fall Jauss. Wege des verstehens in eine Zukunft der Philologie

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2016
ISBN 9783865993274, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Hans Robert Jauss (1921-1997), seit 1966 Professor der Universität Konstanz, gilt als einer der bedeutendsten Literaturwissenschaftler Deutschlands der Nachkriegszeit. Er begründete die Rezeptionsästhetik,…

Susanne Klingenstein: Wege mit Martin Walser. Zauber und Wirklichkeit

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783863371005, Gebunden, 380 Seiten, 24.90 EUR
Herbst 2014. Eine Frau und ein Mann, eine Literaturwissenschaftlerin aus Boston und ein Schriftsteller vom Bodensee. Zusammen gehen Sie auf Lesereise, beobachtet vom deutschen Feuilleton. Walser, gebannt…

Efrat Gal-Ed: Niemandssprache. Itzik Manger - ein europäischer Dichter

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542697, Gebunden, 784 Seiten, 44.00 EUR
Die Biografie eines der größten Dichter jiddischer Sprache (weltweit die erste umfassende überhaupt) ist nach Inhalt und Form außergewöhnlich. Die Lebensgeschichte des Itzik Manger (1901 - 1969) wird…

Daniela Strigl: Berühmt sein ist nichts. Marie von Ebner-Eschenbach. Eine Biografie

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783701733408, Gebunden, 440 Seiten, 26.90 EUR
Die berühmteste österreichische Schriftstellerin des 19. Jhs. wurde lange nur als "Dichterin der Güte" wahrgenommen. Doch sie war viel mehr: Poetische Realistin, Dramatikerin, Aphoristikerin, Fürsprecherin…

Birgit Dankert: Michael Ende. Gefangen in Phantásien (Ab 16 Jahre)

Cover
Lambert Schneider Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783650401229, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Birgit Dankert hat für diese Biografie umfangreiches Archivmaterial ausgewertet und mit Weggefährten gesprochen. Sie zeichnet Endes Leben nach: die Kindheit in München, den Zweiten Weltkrieg, das Scheitern…

Angela Bajorek: Wer fast nichts braucht, hat alles. Janosch - die Biografie

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783550081255, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
In seinen Kinderbüchern erschuf Janosch phantastische Welten - und damit einen Kontrast zu seiner eigenen schwierigen Kindheit. 1931 im oberschlesischen Hindenburg (heute Zabrze) geboren, haben die Gewalterfahrung…