Schriftstellerbiografien

6 Bücher - Stichwort: Hegel, Georg Wilhelm Friedrich

Pornosophie und Imachination. Sade, LaMettrie, Hegel

Cover
Matthes und Seitz, München 2002
ISBN 9783882218367, Gebunden, 283 Seiten, 34.00 EUR
Herausgegeben von Michael Pfister und Stefan Zweifel. Als künstlerischer Mensch in der Revolte entdeckte Sade die singuläre Kraft der Wunschmaschine, in der alles zusammenfließt: Philosophie und Pornographie,…

Harald Weinrich: Kleine Literaturgeschichte der Heiterkeit

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471896, Broschiert, 64 Seiten, 10.00 EUR
Heiterkeit, ursprünglich ein Schönwetterwort und Ausdruck sorgloser Entrücktheit in Götterhimmeln, war für manchen Serenissimus unter den Fürsten ein quasi-göttlicher Zustand, in dem sich festlich regieren…

Alexandra Birkert: Hegels Schwester. Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Frau um 1800

Cover
Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2008
ISBN 9783799501965, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Nach dem frühen Tod ihrer Mutter als einzige Frau unter Männern aufgewachsen, später für die Erziehung der Töchter aus dem Haus von Berlichingen zuständig, eingeliefert in die Staatsirrenanstalt Zwiefalten…

Cees Nooteboom: Tumbas. Gräber von Dichtern und Denkern

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2016
ISBN 9783829607711, Gebunden, 328 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Mit Fotografien von Simone Sassen. Cees Nooteboom, der die Kontinente bereist und die Welten der Literatur durchwandert hat, besucht seine "geliebten Toten",…

Walter Müller-Seidel: Friedrich Schiller und die Politik. Nicht das Große, das Menschliche geschehe

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406572845, Gebunden, 401 Seiten, 29.90 EUR
Schillers Ästhetik ist von Anfang an politische Ästhetik. In allen seinen Dramen wird um Herrschaft und um Freiheit gerungen. Um diese These zu belegen, fasst Walter Müller-Seidel Schillers Dramen neu…

Max Bense: Ausgewählte Schriften. Vier Bände

J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1997/1998
ISBN 9783476015648, gebunden, 1940 Seiten, 159.52 EUR
Max Bense hat im Laufe seines Lebens so verschiedenartige Themen wie Mathematik, Physik, Technik, Literatur, Malerei, Texttheorie und Ästhetik behandelt und selbst poetische Texte veröffentlicht. Schon…